Löschen oder Entfernen von Verschiebungsanforderungen

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-07-23

Wenn eine Verschiebungsanforderung den Status Abgeschlossen oder Mit Warnung abgeschlossen aufweist, muss die Verschiebungsanforderung gelöscht werden, um das Flag InTransit vom Postfach zu entfernen. Sie können das Postfach erst wieder verschieben, wenn die vorherige Verschiebungsanforderung gelöscht wurde. Weitere Informationen zum Status Mit Fehlern abgeschlossen finden Sie unter Problembehandlung für Postfachverschiebungen.

Sie können außerdem eine Verschiebungsanforderung entfernen, die gegenwärtig ausgeführt wird. Wenn Sie eine Verschiebungsanforderung entfernen, die sich in Bearbeitung befindet, wird die Postfachreplikation angehalten und das Replikat aus der Zieldatenbank gelöscht. Wenn Sie die Verschiebungsanforderung entfernen und später entscheiden, das Postfach zu verschieben, müssen Sie den Verschiebungsanforderungsvorgang neu starten.

HinweisHinweis:
Damit alle Verschiebungsanforderungen einer Umgebung mit mehreren Domänen in der Exchange-Verwaltungskonsole angezeigt werden, muss der Empfängerbereich geändert werden, um die komplette Gesamtstruktur anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern des Empfängerbereichs.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit Verschiebungsanforderungen gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten von Verschiebungsanforderungen.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Postfachverschiebung" im Thema Postfachberechtigungen.

  1. Navigieren Sie in der Konsolenstruktur zu Empfängerkonfiguration > Verschiebungsanforderung.

  2. Wählen Sie im Ergebnisbereich einen Empfänger aus, für den unter Status der Verschiebungsanforderung der Wert Abgeschlossen oder Mit Warnung abgeschlossen angezeigt wird.

    HinweisHinweis:
    Sie können im Ergebnisbereich mehrere Empfänger auswählen.
  3. Klicken Sie im Aktionsbereich auf Verschiebungsanforderung löschen.

  4. Sie werden in einer Warnmeldung aufgefordert, das Löschen der Verschiebungsanforderung zu bestätigen. Klicken Sie auf Ja.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Postfachverschiebung" im Thema Postfachberechtigungen.

  1. Navigieren Sie in der Konsolenstruktur zu Empfängerkonfiguration > Verschiebungsanforderung.

  2. Wählen Sie im Ergebnisbereich einen Empfänger aus, für den unter Status der Verschiebungsanforderung der Wert Automatisch angehalten, Wird ausgeführt, In Warteschlange eingereiht oder Wird abgeschlossen angezeigt wird.

    HinweisHinweis:
    Sie können im Ergebnisbereich mehrere Empfänger auswählen.
  3. Klicken Sie im Aktionsbereich auf Verschiebungsanforderung entfernen.

  4. Sie werden in einer Warnung aufgefordert, das Entfernen der Verschiebungsanforderung zu bestätigen. Klicken Sie auf Ja.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Postfachverschiebung" im Thema Postfachberechtigungen.

In diesem Beispiel wird die Verschiebungsanforderung von allen Postfächern gelöscht, die den Status "Abgeschlossen" aufweisen.

Get-MoveRequest -MoveStatus Completed | Remove-MoveRequest

In diesem Beispiel wird die Verschiebungsanforderung für Aylas Postfach entfernt.

Remove-MoveRequest -Identity 'Ayla@humongousinsurance.com'

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Remove-MoveRequest oder Get-MoveRequest.

Nachdem Sie die Verschiebungsanforderung gelöscht haben, können Sie für diese Postfächer keine Statistiken zu Verschiebungsanforderungen mehr anzeigen. Informationen zum Anzeigen des Verschiebungsverlaufs für ein Postfach finden Sie unter Anzeigen der Eigenschaften von Verschiebungsanforderungen.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: