Anzeigen einer Liste von Zuweisungsrichtlinien

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-07-23

Sie können Zuweisungsrichtlinien für Verwaltungsrollen auf mehrere Arten anzeigen, abhängig von den Informationen, die Sie benötigen, und ob Sie die Exchange-Systemsteuerung oder die Exchange-Verwaltungsshell verwenden.

In der Exchange-Systemsteuerung können Sie die Liste der Zuweisungsrichtlinien und die denen zugeordneten Rollen anzeigen. Sie können in der Shell alle Zuweisungsrichtlinien Ihrer Organisation anzeigen oder die Postfächer auflisten, denen eine bestimmte Richtlinie zugewiesen ist, und mehr.

Weitere Informationen zu Zuweisungsrichtlinien in Microsoft Exchange Server 2010 finden Sie unter Grundlegendes zu Zuweisungsrichtlinien für Verwaltungsrollen.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit Endbenutzern gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten von Endbenutzern.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Zuweisungsrichtlinien" im Thema Berechtigungen für die Rollenverwaltung.

  1. Navigieren Sie in der Konsolenstruktur der Exchange-Verwaltungskonsole zu Toolbox.

  2. Klicken Sie im Arbeitsbereich doppelt auf Benutzereditor für die rollenbasierte Zugriffssteuerung, um den Benutzereditor in der Exchange-Systemsteuerung zu öffnen.

  3. Geben Sie die Anmeldeinformationen für ein Konto mit den notwendigen Berechtigungen zum Öffnen des Benutzereditors in der Exchange-Systemsteuerung in den Feldern Domäne\Benutzername und Kennwort an Klicken Sie auf Anmelden.

  4. Klicken Sie auf die Registerkarte Benutzerrollen.

  5. Wählen Sie zum Anzeigen der Details einer bestimmten Zuweisungsrichtlinie die anzuzeigende Zuweisungsrichtlinie aus. Die Beschreibung und die der Zuweisungsrichtlinie zugeordneten Rollen werden im Detailbereich angezeigt.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Zuweisungsrichtlinien" im Thema Berechtigungen für die Rollenverwaltung.

Sie können eine Liste aller Zuweisungsrichtlinien in Ihrer Organisation anzeigen, indem Sie bei Ausführung des Cmdlets Get-RoleAssignmentPolicy keine Zuweisungsrichtlinien angeben.

In diesem Verfahren werden das Pipelining und das Cmdlet Format-Table verwendet. Weitere Informationen zu diesen Konzepten finden Sie in den folgenden Themen:

Um eine Liste aller Zuweisungsrichtlinien in Ihrer Organisation zu erhalten, verwenden Sie den folgenden Befehl:

Get-RoleAssignmentPolicy

Um eine Liste bestimmter Eigenschaften für alle Zuweisungsrichtlinien in Ihrer Organisation zu erhalten, können Sie das Ergebnis über Pipelining an das Cmdlet Format-Table umleiten und dabei die Eigenschaften angeben, die in der Ergebnisliste enthalten sein sollen. Verwenden Sie die folgende Syntax:

Get-RoleAssignmentPolicy | Format-Table <property 1>, <property 2...>

Mit diesem Beispiel werden eine Liste aller Zuweisungsrichtlinien in Ihrer Organisation sowie die Eigenschaften Name und IsDefault zurückgegeben.

Get-RoleAssignmentPolicy | Format-Table Name, IsDefault

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Get-Mailbox oder Get-RoleAssignmentPolicy.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Zuweisungsrichtlinien" im Thema Berechtigungen für die Rollenverwaltung.

Sie können die Details zu einer bestimmten Zuweisungsrichtlinie auch anzeigen, indem Sie das Cmdlet Get-RoleAssignmentPolicy verwenden und die Ausgabe über Pipelining an das Cmdlet Format-List umleiten.

In diesem Verfahren werden das Pipelining und das Cmdlet Format-List verwendet. Weitere Informationen zu diesen Konzepten finden Sie in den folgenden Themen:

Verwenden Sie die folgende Syntax, um die Details zu einer bestimmten Zuweisungsrichtlinie anzuzeigen:

Get-RoleAssignmentPolicy <assignment policy name> | Format-List

Mit diesem Beispiel werden die Details zur Zuweisungsrichtlinie "Redmond-Benutzer - keine Textnachrichten (SMS)" angezeigt.

Get-RoleAssignmentPolicy "Redmond Users - no Text Messaging" | Format-List

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Get-Mailbox oder Get-RoleAssignmentPolicy.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Zuweisungsrichtlinien" im Thema Berechtigungen für die Rollenverwaltung.

Sie können nach der Standardzuweisungsrichtlinie suchen, indem Sie die Ausgabe des Cmdlets Get-RoleAssignmentPolicy über Pipelining an das Cmdlet Where umleiten. Filtern Sie die zurückgegebenen Daten mithilfe des Cmdlets Where, sodass nur die Zuweisungsrichtlinie angezeigt wird, für die die Eigenschaft IsDefault auf $True gesetzt ist.

In diesem Verfahren werden das Pipelining und das Cmdlet Where verwendet. Weitere Informationen zu diesen Konzepten finden Sie in den folgenden Themen:

In diesem Beispiel wird die Standardzuweisungsrichtlinie zurückgegeben.

Get-RoleAssignmentPolicy | Where { $_.IsDefault -eq $True }

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Get-Mailbox oder Get-RoleAssignmentPolicy.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Zuweisungsrichtlinien" im Thema Berechtigungen für die Rollenverwaltung.

Sie können alle Postfächer ermitteln, denen eine bestimmte Zuweisungsrichtlinie zugeordnet ist, indem Sie die Ausgabe des Cmdlets Get-Mailbox über Pipelining an das Cmdlet Where umleiten. Filtern Sie die zurückgegebenen Daten mithilfe des Cmdlets Where, sodass nur die Postfächer angezeigt werden, für die die Eigenschaft RoleAssignmentPolicy auf die von Ihnen angegebene Zuweisungsrichtlinie gesetzt ist.

In diesem Verfahren werden das Pipelining und das Cmdlet Where verwendet. Weitere Informationen zu diesen Konzepten finden Sie in den folgenden Themen:

Verwenden Sie die folgende Syntax:

Get-Mailbox | Where { $_.RoleAssignmentPolicy -Eq "<role assignment policy>" }

In diesem Beispiel werden alle Postfächer ermittelt, denen die Richtlinie "Vancouver-Endbenutzer" zugewiesen ist.

Get-Mailbox | Where { $_.RoleAssignmentPolicy -Eq "Vancouver End Users" }

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Get-Mailbox oder Get-RoleAssignmentPolicy.

Nachdem Sie eine Liste mit Zuweisungsrichtlinien angezeigt haben, können Sie die folgenden Aufgaben ausführen:

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: