Dialogfelder "Autorisierungszulassungsregel hinzufügen" oder "Autorisierungszulassungsregel bearbeiten" und "Autorisierungsablehnungsregel hinzufügen" oder "Autorisierungsablehnungsregel bearbeiten"

Betrifft: Windows Server 2008 R2

Sie können in den Dialogfeldern Autorisierungszulassungsregel hinzufügen, Autorisierungszulassungsregel bearbeiten, Autorisierungsablehnungsregel hinzufügen und Autorisierungsablehnungsregel bearbeiten Regeln für den Zugriff auf Inhalte definieren.

ImportantWichtig
Die Microsoft Windows-Autorisierungsregeln geben an, dass bei Ablehnung des Zugriffs für einen Benutzer die Ablehnungsregel Vorrang vor allen anderen Regeln hat.

Liste der Benutzeroberflächenelemente

 

Elementname Beschreibung

Alle Benutzer

Wählen Sie diese Option aus, um den Zugriff auf Inhalte für anonyme und authentifizierte Benutzer zu verwalten.

noteHinweis
Achten Sie darauf, diese Regel unterhalb aller Regeln zu positionieren, die Zugriff auf Inhalte gewähren. Wenn diese Regel am Anfang der Regelliste positioniert wird, wird für alle Benutzer der Zugriff auf Inhalte abgelehnt.

Alle anonymen Benutzer

Mit dieser Option können Sie den Zugriff auf Inhalte für nicht authentifizierte Benutzer verwalten.

noteHinweis
Wenn Sie diese Regel verwenden, müssen alle Benutzer über ein gültiges Standard- oder benutzerdefiniertes Benutzerkonto und -kennwort verfügen, um sich authentifizieren zu können.

Bestimmte Rollen oder Benutzergruppen

Wählen Sie diese Option aus, um den Zugriff auf Inhalte für bestimmte Microsoft Windows-Rollen oder -Benutzergruppen zu verwalten.

noteHinweis
Wenn Sie diese Regel verwenden, müssen alle Mitglieder der angegebenen Rollen und Gruppen über ein gültiges Standard- oder benutzerdefiniertes Benutzerkonto und -kennwort verfügen, um sich authentifizieren zu können.

Bestimmte Benutzer

Wählen Sie diese Option aus, um den Zugriff auf Inhalte für ein bestimmtes Benutzerkonto zu verwalten.

noteHinweis
Wenn Sie diese Option verwenden, müssen alle Benutzer über ein gültiges Standard- oder benutzerdefiniertes Benutzerkonto und -kennwort verfügen, um sich authentifizieren zu können.

Lesen

Gibt an, ob die angegebenen Benutzer über Leseberechtigung verfügen.

Schreiben

Gibt an, ob die angegebenen Benutzer über Schreibberechtigung verfügen.

Hinweis

Wenn Sie die FTP-Autorisierungseinstellungen konfigurieren, sollten Sie auch die FTP-Authentifizierungseinstellungen konfigurieren.

Siehe auch

Anzeigen: