Dialogfeld "Benutzerdefinierte Anbieter" - FTP

Betrifft: Windows Server 2008 R2

Im Dialogfeld Benutzerdefinierte Anbieter können Sie benutzerdefinierte FTP-Authentifizierungsanbieter hinzufügen oder entfernen.

Liste der Benutzeroberflächenelemente

 

Elementname Beschreibung

Einen oder mehrere registrierte Anbieter auswählen

Zeigt die Liste der benutzerdefinierten FTP-Authentifizierungsanbieter an, die auf dem FTP-Server registriert sind. Durch die Auswahl eines benutzerdefinierten FTP-Authentifizierungsanbieters aus der Liste wird dieser Anbieter für den gesamten FTP-Server oder für einer bestimmte FTP-Site aktiviert, abhängig von dem Knoten, der in der IIS-Manager-Struktur hervorgehoben wird.

Dieses Element wird sowohl auf der globalen als auch auf Siteebene angezeigt.

noteHinweis
Benutzerdefinierte Authentifizierungsanbieter sind entweder eine Klasse mit verwaltetem Code oder ein COM-Modul mit systemeigenem Code.

Registrieren

Zeigt das Dialogfeld Benutzerdefinierten Authentifizierungsanbieter hinzufügen an. In diesem Dialogfeld können Sie dem FTP-Server neue benutzerdefinierte FTP-Authentifizierungsanbieter hinzufügen.

Bearbeiten

Zeigt das Dialogfeld Benutzerdefinierten Authentifizierungsanbieter bearbeiten an. In diesem Dialogfeld können Sie die Einstellungen für einen benutzerdefinierten FTP-Authentifizierungsanbieter bearbeiten, der bereits registriert ist.

Dieses Element wird nur auf der globalen Ebene angezeigt.

Entfernen

Entfernt einen benutzerdefinierten FTP-Authentifizierungsanbieter, der bereits registriert ist.

Dieses Element wird nur auf der globalen Ebene angezeigt.

Hinweis

Wenn Sie die FTP-Authentifizierungseinstellungen konfigurieren, sollten Sie auch die FTP-Autorisierungseinstellungen konfigurieren.

Siehe auch

Anzeigen: