Entfernen von Öffentliche Ordner-Datenbanken

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-07-23

Sie können eine Öffentliche Ordner-Datenbank mithilfe der in diesem Verfahren beschriebenen Schritte entfernen. Links zu ausführlichen Themen helfen Ihnen dabei, die Aufgabe auszuführen.

Der Prozess zum Entfernen einer Öffentliche Ordner-Datenbank erfordert mehrere Schritte. Da sich dieser Prozess vom Entfernen der letzten Öffentliche Ordner-Datenbank in Ihrer Organisation unterscheidet, müssen Sie folgende Szenarien berücksichtigen, bevor Sie beginnen:

  • Entfernen einer Öffentliche Ordner-Datenbank von einem Server   Wenn Sie eine Öffentliche Ordner-Datenbank von einem Server entfernen möchten, müssen Sie zuerst die in der Öffentliche Ordner-Datenbank enthaltenen Daten in eine Öffentliche Ordner-Datenbank auf einem anderen Server verschieben und dann die Öffentliche Ordner-Datenbank entfernen.

  • Entfernen der letzten Datenbank für öffentliche Ordner aus der Organisation   Wenn Sie die letzte Datenbank für öffentliche Ordner in Ihrer Organisation entfernen möchten, müssen Sie zuerst sicherstellen, dass in Ihrer Organisation keine Server mehr vorhanden sind, auf denen Microsoft Exchange Server 2003 oder eine frühere Version ausgeführt wird.

    VorsichtAchtung:
    Wenn Sie die letzte Datenbank für öffentliche Ordner entfernen, können nur Benutzer, die Microsoft Office Outlook 2007 oder eine spätere Version bzw. Microsoft OfficeOutlook Web App ausführen, eine Verbindung mit der Exchange-Organisation herstellen.
    WichtigWichtig:
    Entfernen Sie die letzte Öffentliche Ordner-Datenbank nicht, wenn in Ihrer Organisation Öffentliche Ordner für die Verteilung von organisatorischen Formularen oder für die Replikation von Frei/Gebucht-Informationen in oder aus einer anderen Exchange-Organisation verwendet werden.

Migrieren Sie Öffentliche Ordner von Exchange 2003 auf Exchange Server 2010? Ist dies der Fall, können Sie entweder Exchange System Manager in Exchange 2003 oder die Exchange-Verwaltungskonsole (EMC) in Exchange 2010 verwenden, um Öffentliche Exchange 2003-Ordner auf einen Exchange 2010-Server zu verschieben.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit Öffentliche Ordner-Datenbanken gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten von Datenbanken für Öffentliche Ordner.

Führen Sie zum Entfernen einer Öffentliche Ordner-Datenbank von einem Postfachserver die folgenden Schritte aus.

HinweisHinweis:
Wenn Sie eine gemischte Organisation aus Exchange 2003 oder Exchange Server 2007 und Exchange 2010 haben, sollten Sie diese Verfahren für einen Exchange 2010-Server ausführen. Weitere Informationen zum Ausführen von Verwaltungsaufgaben für Öffentliche Ordner in gemischten Umgebungen finden Sie unter Grundlegendes zu Öffentlichen Ordnern.

Eine Öffentliche Ordner-Datenbank, die Daten enthält, kann nicht gelöscht werden. Löschen Sie zum Entfernen von Daten aus einer Öffentliche Ordner-Datenbank alle nicht erforderlichen Öffentlichen Ordner. Ausführliche Anweisungen finden Sie unter Entfernen von Öffentlichen Ordnern. Informationen dazu, welche Öffentlichen Ordner nicht erforderlich sind, finden Sie unter Anzeigen der Statistik für Öffentliche Ordner-Elemente.

Nachdem Sie alle nicht mehr erforderlichen Öffentlichen Ordner gelöscht haben, müssen Sie die Replikate der verbleibenden Ordner in dieser Datenbank in eine Öffentliche Ordner-Datenbank auf einem anderen Server verschieben.

HinweisHinweis:
Abhängig von der Anzahl der Öffentlichen Ordner, der Menge der in der Datenbank enthaltenen Informationen und dem Replikationsintervall kann dieser Prozess mehrere Stunden dauern.

Ausführliche Anweisungen finden Sie unter Verschieben von Inhalten Öffentlicher Ordner aus einer Öffentliche Ordner-Datenbank in eine andere Öffentliche Ordner-Datenbank.

WichtigWichtig:
Entfernen Sie die Öffentliche Ordner-Datenbank erst, wenn die Replikation Öffentlicher Ordner abgeschlossen ist.

Wenn die zu entfernende Öffentliche Ordner-Datenbank von Postfachdatenbanken als Standarddatenbank für Öffentliche Ordner verwendet wird, müssen Sie eine andere Öffentliche Ordner-Datenbank als Standarddatenbank für Öffentliche Ordner konfigurieren.

In diesem Beispiel werden die allen Postfachdatenbanken zugeordneten Öffentliche Ordner-Datenbanken identifiziert.

Get-MailboxDatabase | ft Name,PublicFolderDatabase

Weitere Informationen zum Ändern der Standarddatenbank für Öffentliche Ordner finden Sie unter Ändern der Standarddatenbank für Öffentliche Ordner für eine Postfachdatenbank.

HinweisHinweis:
Wenn Schritt 1 bis 4 erfolgreich ausgeführt wurden und Sie eine Fehlermeldung erhalten, dass die Öffentliche Ordner-Datenbank nicht entfernt werden kann, weil sie noch Replikate enthält, müssen Sie möglicherweise zuerst mehrere Stunden auf den Abschluss der Replikation Öffentlicher Ordner warten.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Öffentliche Ordner" im Thema Postfachberechtigungen.

  1. Navigieren Sie in der Konsolenstruktur zu Organisationskonfiguration > Postfach.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenbankverwaltung.

  3. Wählen Sie im Ergebnisbereich die Öffentliche Ordner-Datenbank aus, die Sie entfernen möchten.

  4. Klicken Sie im Aktionsbereich auf Entfernen. Sie müssen in einer Meldung bestätigen, dass Sie die Datenbank entfernen möchten. Klicken Sie auf Ja.

    HinweisHinweis:
    Wenn Sie die Replikate Öffentlicher Ordner nicht auf einen anderen Server verschoben oder nicht alle Öffentlichen Ordner aus der Öffentliche Ordner-Datenbank entfernt haben, werden Sie in einer Fehlermeldung darauf hingewiesen, dass die Öffentliche Ordner-Datenbank nicht entfernt werden kann, da sie Replikate Öffentlicher Ordner enthält.
  5. Sie werden in einer Warnung darauf hingewiesen, dass die Datenbank erfolgreich entfernt wurde. Außerdem werden Sie aufgefordert, die Datenbankdatei manuell zu entfernen. Der standardmäßige Speicherort für diese Dateien lautet „<Exchange-Installationspfad>\V14\Mailbox\<Name_öffentliche_Ordner-Datenbank>.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Öffentliche Ordner" im Thema Postfachberechtigungen.

  1. In diesem Beispiel wird eine Öffentliche Ordner-Datenbank mit dem Namen "PFDB01" entfernt:

    Remove-PublicFolderDatabase -Identity "PFDB01"
    
    HinweisHinweis:
    Wenn Sie die Replikate Öffentlicher Ordner nicht auf einen anderen Server verschoben oder nicht alle Öffentlichen Ordner aus der Öffentliche Ordner-Datenbank entfernt haben, werden Sie in einer Fehlermeldung darauf hingewiesen, dass die Öffentliche Ordner-Datenbank nicht entfernt werden kann, da sie Replikate Öffentlicher Ordner enthält.
  2. In einer Meldung werden Sie aufgefordert, das Durchführen dieser Aktion zu bestätigen. Geben Sie J ein.

  3. Sie werden in einer Warnung darauf hingewiesen, dass die Datenbank entfernt wurde. Außerdem werden Sie aufgefordert, die Datenbankdatei manuell zu entfernen. Der standardmäßige Speicherort für diese Dateien lautet <Exchange-Installationspfad>\v14\Mailbox\<Name_öffentliche_Ordner-Datenbank>.

Beim Entfernen einer Öffentliche Ordner-Datenbank werden die Exchange-Datenbankdatei (EDB-Datei) für die Datenbank und andere Dateien, die in Beziehung zur Datenbank stehen, nicht automatisch gelöscht. Sie müssen die Öffentliche Ordner-Datenbankdateien manuell löschen. Auf einem Exchange 2010-Server ist der Standardspeicherort für diese Dateien "<Exchange-Installationspfad>\v14\Mailbox\<Name der Öffentliche Ordner-Datenbank> Auf einem Exchange 2007-Server lautet der Standardspeicherort für diese Dateien "C:\Programme\Microsoft\ExchangeServer\Mailbox\<Name der Speichergruppe>\<Name der Öffentliche Ordner-Datenbank>". 

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die letzte Öffentliche Ordner-Datenbank aus einer Organisation zu entfernen.

HinweisHinweis:
Wenn Sie eine gemischte Organisation aus Exchange 2003 oder Exchange 2007 und Exchange 2010 haben, sollten Sie diese Verfahren für einen Exchange 2010-Server ausführen. Weitere Informationen zum Ausführen von Verwaltungsaufgaben für Öffentliche Ordner in gemischten Umgebungen finden Sie unter Grundlegendes zu Öffentlichen Ordnern.

Sind OABs für die Verteilung in Öffentlichen Ordnern konfiguriert, können Sie die letzte Öffentliche Ordner-Datenbank in Ihrer Organisation nicht entfernen. Anleitungen zum Neukonfigurieren von OABs finden Sie unter Verwalten von Offlineadressbüchern.

Eine Öffentliche Ordner-Datenbank, die Daten enthält, kann nicht gelöscht werden. Löschen Sie zum Entfernen von Daten aus einer Öffentliche Ordner-Datenbank alle nicht erforderlichen Öffentlichen Ordner. Ausführliche Anleitungen zum Entfernen aller Öffentlichen Ordner in einer Öffentliche Ordner-Datenbank finden Sie unter Entfernen mehrerer Öffentlicher Ordner aus einer Öffentliche Ordner-Datenbank.

HinweisHinweis:
Wenn Schritt 1 bis 2 erfolgreich ausgeführt wurden und Sie eine Fehlermeldung erhalten, dass die Öffentliche Ordner-Datenbank nicht entfernt werden kann, weil sie noch Replikate enthält, wiederholen Sie Schritt 2 des Verfahrens Entfernen mehrerer Öffentlicher Ordner aus einer Öffentliche Ordner-Datenbank. Zusätzlich können Sie überprüfen, ob alle Öffentlichen Ordner entfernt wurden, indem Sie das Cmdlet Get-PublicFolderStatistics ausführen. Weitere Informationen über dieses Cmdlet finden Sie unter Get-PublicFolderStatistics.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Öffentliche Ordner" im Thema Postfachberechtigungen.

  1. Navigieren Sie in der Konsolenstruktur zu Organisationskonfiguration > Postfach.

  2. Klicken Sie auf die Registerkarte Datenbankverwaltung.

  3. Wählen Sie im Ergebnisbereich die Öffentliche Ordner-Datenbank aus, die Sie entfernen möchten.

  4. Klicken Sie im Aktionsbereich auf Entfernen. Sie müssen in einer Meldung bestätigen, dass Sie die Datenbank entfernen möchten. Klicken Sie auf Ja.

    HinweisHinweis:
    Wenn Sie die Replikate Öffentlicher Ordner nicht auf einen anderen Server verschoben oder nicht alle Öffentlichen Ordner aus der Öffentliche Ordner-Datenbank entfernt haben, werden Sie in einer Fehlermeldung darauf hingewiesen, dass die Öffentliche Ordner-Datenbank nicht entfernt werden kann, da sie Replikate Öffentlicher Ordner enthält.
  5. Sie werden in einer Warnung darauf hingewiesen, dass die Datenbank erfolgreich entfernt wurde. Außerdem werden Sie aufgefordert, die Datenbankdatei manuell zu entfernen. Der standardmäßige Speicherort für diese Dateien lautet „<Exchange-Installationspfad>\V14\Mailbox\<Name_öffentliche_Ordner-Datenbank>.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Öffentliche Ordner" im Thema Postfachberechtigungen.

  1. In diesem Beispiel wird eine Öffentliche Ordner-Datenbank mit dem Namen "PFDB01" entfernt:

    Remove-PublicFolderDatabase -Identity "PFDB01"
    
    HinweisHinweis:
    Wenn Sie die Replikate Öffentlicher Ordner nicht auf einen anderen Server verschoben oder nicht alle Öffentlichen Ordner aus der Öffentliche Ordner-Datenbank entfernt haben, werden Sie in einer Fehlermeldung darauf hingewiesen, dass die Öffentliche Ordner-Datenbank nicht entfernt werden kann, da sie Replikate Öffentlicher Ordner enthält.
  2. In einer Meldung werden Sie aufgefordert, das Durchführen dieser Aktion zu bestätigen. Geben Sie J ein.

  3. Sie werden in einer Warnung darauf hingewiesen, dass die Datenbank entfernt wurde. Außerdem werden Sie aufgefordert, die Datenbankdatei manuell zu entfernen. Der standardmäßige Speicherort für diese Dateien lautet <Exchange-Installationspfad>\v14\Mailbox\<Name_öffentliche_Ordner-Datenbank>.

Beim Entfernen einer Öffentliche Ordner-Datenbank werden die Exchange-Datenbankdatei (EDB-Datei) für die Datenbank und andere Dateien, die in Beziehung zur Datenbank stehen, nicht automatisch gelöscht. Sie müssen die Öffentliche Ordner-Datenbankdateien manuell löschen. Auf einem Exchange 2010-Server ist der Standardspeicherort für diese Dateien "<Exchange-Installationspfad>\v14\Mailbox\<Name der Öffentliche Ordner-Datenbank> Auf einem Exchange 2007-Server lautet der Standardspeicherort für diese Dateien "C:\Programme\Microsoft\ExchangeServer\Mailbox\<Name der Speichergruppe>\<Name der Öffentliche Ordner-Datenbank>". 

HinweisHinweis:
Wenn die letzte Öffentliche Ordner-Datenbank in der Organisation entfernt ist, wird die Standarddatenbank für Öffentliche Ordner für alle Postfachdatenbanken automatisch auf Null festgelegt.
 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: