Installieren einer Project Siena-App

 

Zum Installieren einer Project Siena-App müssen Sie diese zuerst veröffentlichen, um eine Reihe von Installationsdateien in einem Ordner namens VeröffentlichtesPaket (PublishedPackage) NameIhrerApp zu erstellen.Anschließend können Sie die App mithilfe der Installationsdateien installieren, und zwar auf jedem Gerät (wie auf Ihrem Entwicklungs- oder Testgerät), das die folgenden Voraussetzungen erfüllt:

  • Es muss eine gültige Entwicklerlizenz installiert sein.

    Damit die App weiterhin ausgeführt werden kann, müssen Sie die Lizenz vor dem Ablauf erneuern.Sie können die Lizenz mit der gleichen Methode erneuern, mit der Sie sie erworben haben.Wenn Ihre Lizenz abgelaufen ist, werden Sie beim nächsten Versuch, eine Project Siena-App zu veröffentlichen oder zu installieren, aufgefordert, sie zu erneuern.

  • Der angemeldete Benutzer muss über Administratorberechtigungen für das Gerät verfügen.

  • Auf dem Gerät muss Windows 8.1 Update 1 Pro oder Windows 8.1 Update 1 ausgeführt werden.

  • Auf dem Gerät muss PowerShell aktiviert sein.

    PowerShell ist unter Windows 8 und Windows 8.1 standardmäßig aktiviert.

  • Alle vorherigen Versionen der App auf dem Gerät müssen deinstalliert worden sein.

  • Wenn für die App ein benutzerdefiniertes Zertifikat benötigt wird, muss es auf dem Gerät installiert werden.

    So wird in einem Unternehmen möglicherweise ein benutzerdefiniertes Zertifikat benötigt, um sicherzustellen, dass nur autorisierte Apps installiert werden.Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre IT-Abteilung.

Wenn Sie die App auf breiterer Basis installieren möchten (beispielsweise auf einem Gerät, auf dem Windows RT ausgeführt wird, oder auf einem Gerät, auf dem keine Entwicklerlizenz installiert ist, verwenden Sie die Installationsdateien, um in einem Ordner mit Namen BereitstellungsPaket (DeploymentPackage) ein Bereitstellungspaket zu erstellen. Anschließend installieren Sie die App mithilfe des Bereitstellungspakets.

Voraussetzungen

Für diese Aufgabe benötigen Sie Administratorberechtigungen und eine gültige Entwicklerlizenz auf einen Gerät unter Windows 8.1 Update 1 Pro oder Windows 8.1 Update 1 Enterprise.Darüber hinaus benötigen Sie einen gültigen Schlüssel für jede Datenquelle/jede Verbindung, die einen solchen voraussetzt.

System_CAPS_noteHinweis

Für einige Datenquellen stellt Project Siena einen Musterschlüssel bereit, den Sie während der Entwicklung der App, jedoch nicht für die Veröffentlichung nutzen können.

Schritte

  1. Drücken Sie ALT+F, und klicken Sie dann auf Veröffentlichen.

    System_CAPS_noteHinweis

    Wenn Sie aufgefordert werden, ein Update des Installationsprogramms herunterzuladen, klicken Sie auf Herunterladen.

    Der Bildschirm Veröffentlichen wird angezeigt.

  2. Geben Sie im Textfeld Anzeigename einen Namen für die App ein, der mit einem Buchstaben beginnt, mehr als zwei Zeichen umfasst und keine Leer- oder Sonderzeichen enthält.

  3. (Optional) Führen einen oder mehrere der folgenden Schritte aus:

    • Ändern Sie die Kachelfarbe, indem Sie auf BearbeitenSiena, Schaltfläche "Füllung bearbeiten" und dann auf die gewünschte Farbe klicken.

    • Legen Sie ein benutzerdefiniertes Symbol fest, indem Sie auf Durchsuchen (...) klicken. Suchen Sie die gewünschte Datei, und klicken Sie auf Öffnen.

    • Speichern Sie Kopien der Ressourcendateien im lokalen Ordner, indem Sie unter Ressourcen auf die Option Ressourcen lokal veröffentlichen klicken.

      Wenn Sie auf Ressourcen aus einer Livedatenquelle zugreifen, möchten Sie Ihre Ressourcen möglicherweise nicht lokal veröffentlichen.

  4. Klicken Sie auf Veröffentlichen.

    Siena, Dialogfeld "Veröffentlichen"
  5. Suchen Sie den Speicherort, an dem die Installationsdateien erstellt werden sollen, klicken Sie auf Diesen Ordner auswählen und dann auf OK.

    Der Ordner VeröffentlichtesPaket (PublishedPackage) wird an dem von Ihnen angegebenen Speicherort erstellt.

Voraussetzungen

Informationen zu den Voraussetzungen finden Sie im Einführungsabschnitt dieses Themas.

Schritte

  1. Wenn sich der Ordner VeröffentlichtesPaket noch nicht auf dem Gerät befindet, auf dem die App installiert werden soll, kopieren Sie ihn auf das Gerät.

  2. Öffnen Sie den Ordner VeröffentlichtesPaket, und doppelklicken Sie auf InstallApp.exe.

  3. Klicken Sie auf Auf diesem PC installieren, klicken Sie auf Weiter, und klicken Sie dann auf Fertig.

    Die App wird auf dem lokalen Gerät installiert.

Voraussetzungen

Für diese Aufgabe benötigen Sie Administratorberechtigungen und eine gültige Entwicklerlizenz auf einen Gerät unter Windows 8.1 Update 1 Pro oder Windows 8.1 Update 1 Enterprise.

Schritte

  1. Öffnen Sie den Ordner VeröffentlichtesPaket, und doppelklicken Sie auf InstallApp.exe.

  2. Klicken Sie auf APPX-Datei für Freigabe erstellen, und geben Sie an, wo Sie das Bereitstellungspaket erstellen möchten.

  3. (Optional) Wenn Sie über ein benutzerdefiniertes Zertifikat verfügen (beispielsweise eine Zertifikat Ihres Unternehmens), geben Sie es an.

    Informationen über ein Unternehmenszertifikat für Ihre Organisation erhalten Sie von Ihrer IT-Abteilung.

  4. Klicken Sie auf Weiter und dann auf Fertig.

    Der Ordner BereitstellungsPaket (DeploymentPackage) wird an dem von Ihnen angegebenen Speicherort erstellt.

Voraussetzungen

Die Voraussetzungen für die Schritte in diesem Abschnitt entsprechen denen, die in der Einführung zu diesem Thema aufgeführt sind, Sie benötigen jedoch keine Entwicklerlizenz, und auf dem Gerät kann Windows RT ausgeführt werden.

Schritte

  1. Kopieren Sie den Ordner BereitstellungsPaket auf den Zielcomputer, und öffnen Sie ihn dann.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Add_AppXPackage, und klicken Sie dann auf Mit PowerShell ausführen.

    System_CAPS_tipTipp

    Wenn Windows Smart Screen auf dem Zielgerät aktiviert ist, klicken Sie in den Meldungsfenstern auf OK.

    Die App wird auf dem lokalen Gerät installiert.

Anzeigen: