Senden, Anzeigen und Antworten auf verschlüsselte Nachrichten

 

Gilt für:Exchange Online, Exchange Online Protection, Office 365

Letztes Änderungsdatum des Themas:2016-08-25

Eine durch die Office 365-Nachrichtenverschlüsselung verschlüsselte Nachricht wird wie jede andere E-Mail an den Posteingang eines Empfängers übermittelt, enthält jedoch eine HTML-Dateianlage. Nach Öffnen der Anlage kann der Empfänger sich anmelden oder einen einmaligen Zugangscode verwenden, um die Nachricht im Office 365-Nachrichtenverschlüsselungsportal anzuzeigen. Sie können eine verschlüsselte Nachricht auch auf einem Android-Gerät oder vauf einem iPhone oder einem iPad anzeigen.

Die E-Mail enthält Anweisungen für das Anzeigen der verschlüsselten Nachricht, wie es das folgende Beispiel zeigt (der Anhang ist hervorgehoben):

Eine Office 365-Verschlüsselungsnachricht

Es gibt zwei wesentliche Möglichkeiten, um verschlüsselte Nachrichten zu senden. Sie können vom Administrator definierte Verschlüsselungsregeln festlegen, wie dies in Definieren von Regeln zum Ver- oder Entschlüsseln von E-Mail-Nachrichten beschrieben ist, wodurch Nachrichten automatisch verschlüsselt werden, die bestimmte Kriterien erfüllen. Beispielsweise können Sie eine Regeln erstellen, die sämtliche Nachrichten verschlüsselt, die außerhalb Ihrer Organisation gesendet wurden. (In diesem Fall muss der Absender keine zusätzlichen Schritte zum Verschlüsseln der Nachricht unternehmen.)

Alternativ können Sie eine Regel erstellen, die dem Absender ermöglicht, die Nachrichten nach Bedarf zu verschlüsseln. Beispielsweise kann eine Regel die Verschlüsselung für jede Nachricht initiieren, wo der Absender "verschlüsseln" zur Betreffzeile hinzufügt.

Eine verschlüsselte E-Mail erreicht das Postfach des Empfängers mit einer HTML-Anlage. Nach dem Öffnen des Anhangs finden die Empfänger Anweisungen zum Öffnen und Anzeigen der Nachricht. Unabhängig vom Typ des E-Mail-Dienstes ist die Benutzung identisch. Der Empfänger kann sich mit einem Geschäftliches Konto, das mit Office 365 verknüpft ist, oder einem Microsoft-Konto anmelden. Alternativ können Empfänger einen einmaligen Zugangscode verwenden, wenn sie z. B. kein Geschäftliches Konto oder Microsoft-Konto haben und kein neues Microsoft-Konto erstellen möchten. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden eines einmaligen Zugangscodes zum Anzeigen einer verschlüsselten Nachricht.

Anzeigen einer verschlüsselten Nachricht über ein Microsoft-Konto


Ein Administrator kann eine Regel festlegen, um Antworten automatisch zu entschlüsseln. Dies bedeutet, dass die Empfänger Ihrer Antwort sich nicht am Verschlüsselungsportal anmelden müssen, um die Nachricht anzuzeigen. Weitere Informationen zum Festlegen von dieser Regel, finden Sie unter Definieren von Regeln zum Ver- oder Entschlüsseln von E-Mail-Nachrichten.

So zeigen Sie eine verschlüsselte Nachricht mithilfe eines Microsoft-Kontos an
  1. Befolgen Sie die Anweisungen zum Speichern des Anhangs, die in der E-Mail-Nachricht gesendet werden.

  2. Öffnen Sie die Datei message.html, und wählen Sie Anmelden aus.

    Anmelden, um verschlüsselte Nachricht zu lesen
    TippTipp:
    Wenn eine Meldung angezeigt wird, in der Sie gefragt werden, ob Sie Informationen an eine externe Seite übermitteln möchten, wählen Sie OK aus. Sie müssen möglicherweise auch Popups zulassen, wenn Ihr Webbrowser sie blockiert.
  3. Melden Sie sich am Verschlüsselungsportal mit einem Microsoft-Konto an, wie dies in der Nachricht beschrieben wird. Wenn Sie über kein Microsoft-Konto verfügen, können Sie die Option auswählen, eines zu erstellen, das mit Ihrer E-Mail-Adresse verknüpft ist. (Sie müssen ein Formular ausfüllen und einen Überprüfungsschritt abschließen.) Um die verschlüsselte Nachricht anzuzeigen, muss die E-Mail-Adresse für das Microsoft-Konto mit der Adresse übereinstimmen, an die die verschlüsselte Nachricht gesendet wurde.

    Wenn Sie bereits angemeldet sind, müssen Sie sich nicht erneut anmelden.

  4. Nach der Anmeldung können Sie die Inhalte der verschlüsselten Nachricht anzeigen.

    HinweisHinweis:
    Wenn Sie für mehr als 15 Minuten inaktiv sind, werden Sie automatisch aus dem Verschlüsselungsportal abgemeldet.
So antowrten Sie auf eine verschlüsselte Nachricht
  1. Wählen Sie Antwort oder Allen Antworten.

  2. Geben Sie auf der angezeigten Seite eine Antwort ein, und wählen Sie Senden aus. Eine verschlüsselte Kopie Ihrer Antwortnachricht wird Ihnen gesendet.

 
Anzeigen: