Exportieren (0) Drucken
Alle erweitern

Verwenden des Cmdlet "Invoke-Expression"

Ausführen eines Windows PowerShell-Skripts

Mit dem Cmdlet Invoke-Expression können Sie ein Skript in Windows PowerShell ausführen. Folgender Befehl führt beispielsweise das Skript "C:\Scripts\Test.ps1" aus:

Invoke-Expression c:\scripts\test.ps1

Sie können auch das kaufmännische Und-Zeichen verwenden, um damit ein Skript auszuführen:

& c:\scripts\test.ps1

Noch einfacher ist es, nur den Skript-Pfad einzugeben:

c:\scripts\test.ps1

Auf jeden Fall muss bei Pfaden, die Leerzeichen enthalten, der vollständige Pfad in doppelte Anführungszeichen eingeschlossen werden:

Invoke-Expression "c:\my scripts\test skript.ps1"

Aliase für "Invoke-Expression"
  • iex

  • &


Links zu verwandten Themen

Fanden Sie dies hilfreich?
(1500 verbleibende Zeichen)
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Anzeigen:
© 2015 Microsoft