PowerPivot-Datenaktualisierung

 

Gilt für: SQL Server 2016

Nachdem Sie eine Arbeitsmappe mit Power Pivot-Daten erstellt haben, können Sie die Daten in regelmäßigen Abständen aktualisieren, indem Sie eine Abfrage oder einen Befehl wiederholt ausführen, um aktualisierte Informationen aus den Quellen abzurufen, die ursprünglich zum Erstellen der Arbeitsmappe verwendet wurden. Dieses Verfahren wird als Datenaktualisierung bezeichnet. Sie können Daten bedarfsgesteuert in Power Pivot für Excel oder in einem geplanten Vorgang aktualisieren, der als Analysis Services-Prozess auf einem Anwendungsserver in einer SharePoint-Farm ausgeführt wird. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden Themen:

System_CAPS_ICON_note.jpg Hinweis


SQL Server 2016 und Excel Services von SharePoint Server 2013 verwenden eine andere Architektur für die Datenaktualisierung bei Power Pivot-Datenmodellen. In der von SharePoint 2013 unterstützten Architektur wird Excel Services als Hauptkomponente zum Laden von Power Pivot-Datenmodellen genutzt. In der vorherigen Datenaktualisierungsarchitektur wurden Datenmodelle mithilfe eines Servers geladen, auf dem der Power Pivot-Systemdienst und Analysis Services im SharePoint-Modus ausgeführt wurden. Weitere Informationen finden Sie unter den folgenden Links:

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: