PowerPivot für SharePoint (SSAS)

 

Gilt für: SQL Server 2016

Ein Analysis Services -Server im Power Pivot -Modus stellt Serverhosting von Power Pivot -Daten in einer SharePoint-Farm bereit. Power Pivot -Daten sind ein analytisches Datenmodell, das Sie mit einer der folgenden Anwendungen erstellen:

  • Power Pivot für Excel 2010-Add-In

  • Excel 2013

  • Excel 2016

Betrifft:  PowerPivot für SharePoint 2016 | PowerPivot für SharePoint 2013

Für das Serverhosting dieser Daten sind SharePoint, Excel Services und eine Installation von Power Pivot für SharePoint erforderlich. Die Daten werden auf Power Pivot für SharePoint-Instanzen geladen, wo sie mit der Power Pivot-Datenaktualisierungsfunktion nach einem Zeitplan aktualisiert werden können. Diese Funktion stellt der Server für Excel 2010-Arbeitsmappen bzw. die Power Pivot für Excel 2013- und Excel 2016-Arbeitsmappen bereit.

SQL Server 2016 PowerPivot für SharePoint unterstützt die Verwendung von Excel-Arbeitsmappen mit Datenmodellen und Reporting Services Power View-Berichten durch Microsoft SharePoint 2016 und Office Online Server.

Excel Services in Office Online Server umfasst Funktionen für Datenmodelle, die die Interaktion mit einer Power Pivot-Arbeitsmappe im Browser ermöglichen. Sie müssen kein Power Pivot für SharePoint 2016-Add-In für die Farm bereitstellen. Sie müssen nur einen Analysis Services-Server im Power Pivot-Modus installieren und den Server bei Office Online Server registrieren.

Die Bereitstellung des Power Pivot für SharePoint 2016-Add-Ins macht einen zusätzlichen Funktionsumfang in der SharePoint-Farm verfügbar. Zu diesen Funktionen gehören der Power Pivot-Katalog und die planmäßige Datenaktualisierung.

SSAS Power Pivot Mode 3 Server with Office Online Server

SQL Server 2016 PowerPivot für SharePoint unterstützt die Verwendung von Excel-Arbeitsmappen mit Datenmodellen und Microsoft Power View-Berichten durch Reporting Services SharePoint 2013 Excel Services.

Excel Services in SharePoint 2013 umfasst Funktionen für Datenmodelle, die die Interaktion mit einer Power Pivot -Arbeitsmappe im Browser ermöglichen. Sie müssen kein Power Pivot für SharePoint 2013-Add-In für die Farm bereitstellen. Es ist lediglich erforderlich, einen Analysis Services -Server im SharePoint-Modus zu installieren und den Server in Excel Services in den Einstellungen unter Datenmodell zu registrieren.

Die Bereitstellung des Power Pivot für SharePoint 2013-Add-Ins macht einen zusätzlichen Funktionsumfang in der SharePoint-Farm verfügbar. Zu diesen Funktionen gehören der Power Pivot -Katalog, die planmäßige Datenaktualisierung und das Power Pivot -Management-Dashboard.

2 PowerPivot-Modus von SSAS - Serverbereitstellung

PowerPivot-Serververwaltung und -konfiguration in der Zentraladministration

PowerPivot-Konfiguration mit Windows PowerShell

Power Pivot-Konfigurationstools

Power Pivot-Authentifizierung und -Autorisierung

Konfigurieren von Power Pivot-Integritätsregeln

PowerPivot-Management-Dashboard und Verwendungsdaten

Power Pivot-Katalog

Datenzugriff in PowerPivot

PowerPivot-Datenaktualisierung

Power Pivot-Datenfeeds

PowerPivot BI-Semantikmodellverbindung (.bism)

Weitere Abschnitte

Upgraden von PowerPivot für SharePoint

Installieren von Analysis Services im PowerPivot-Modus

PowerShell-Referenz für PowerPivot für SharePoint

Beispielhafte Lizenztopologien und Kosten für SQL Server 2016 Business Intelligence 2016

PowerPivot-Planung und -Bereitstellung
Notfallwiederherstellung für PowerPivot für SharePoint

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: