Konvertieren einer Verteilergruppe in eine Raumliste

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-03-19

Wenn Sie in Microsoft Office Outlook 2007 oder früheren Versionen beim Planen einer Besprechung die Verfügbarkeit eines Konferenzraums überprüfen wollten, mussten Sie alle potenziellen Konferenzräume zur Besprechungsanfrage hinzufügen und dann den Terminplanungs-Assistenten verwenden, um die verfügbaren Konferenzräume anzuzeigen.

In Microsoft Exchange Server 2010 können Sie Raumlisten-Verteilergruppen erstellen, um eine Liste mit Gebäudestandorten anzufertigen. Anschließend können Benutzer von Outlook 2010 ein Gebäude auswählen, und dann erhalten sie Informationen zur Raumverfügbarkeit in diesem Gebäude, ohne alle Räume im Gebäude manuell hinzufügen zu müssen.

HinweisHinweis:
In Exchange können Sie eine Verteilergruppe nur dann in eine Raumliste konvertieren, wenn alle Mitglieder der Verteilergruppe Raumpostfächer sind. Darüber hinaus können Sie nach dem Konvertieren der Verteilergruppe in eine Raumliste oder nach dem Erstellen einer Raumliste nur Raumpostfächer zur Gruppe hinzufügen.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit Verteilergruppen gibt? Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Verteilergruppen.

Sie verfügen über eine Verteilergruppe, die nur Raumpostfächer enthält. Ausführliche Informationen zum Erstellen einer Raumliste finden Sie unter Erstellen einer Verteilergruppe.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Verteilergruppen" im Thema Postfachberechtigungen.

HinweisHinweis:
Die Exchange-Verwaltungskonsole kann nicht zum Konvertieren einer Verteilergruppe in eine Raumliste verwendet werden.

In diesem Beispiel wird die Verteilergruppe "Bldg34 Conf Rooms" in eine Raumliste konvertiert.

Set-DistributionGroup -Identity "Bldg34 Conf Rooms" -RoomList

Ausführliche Informationen zur Syntax und zu den Parametern finden Sie unter Set-DistributionGroup.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: