Anzeigen der Statistik für Öffentliche Ordner-Elemente

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-07-23

Sie können die folgenden Informationen zu Elementen in einem bestimmten Öffentlichen Ordner anzeigen.

  • Typ des Elements

  • Betreff

  • Uhrzeit der letzten Änderung durch einen Benutzer

  • Zeitpunkt des letzten Benutzerzugriffs

  • Erstellungszeit

  • Anlagen

  • Nachrichtengröße

Mithilfe dieser Informationen können Sie Entscheidungen dazu treffen, welche Aktionen für Ihre Öffentlichen Ordner durchgeführt werden sollen, wie z. B., welche Öffentlichen Ordner gelöscht werden sollen. Beispielsweise können Sie festlegen, dass ein Öffentlicher Ordner gelöscht werden soll, wenn für mehr als 2 Jahre nicht auf die enthaltenen Elemente zugegriffen wurde, oder Sie können einen Öffentlichen Ordner, der als Dokumentrepository verwendet wird, für eine andere Clientzugriffsanwendung konvertieren.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit Öffentlichen Ordnern gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten von Öffentlichen Ordnern.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Öffentliche Ordner" im Thema Postfachberechtigungen.

HinweisHinweis:
Die Exchange-Verwaltungskonsole kann nicht zum Anzeigen der Elementstatistiken zu einem bestimmten Öffentlichen Ordner verwendet werden.

In diesem Beispiel werden die Standardstatistiken für alle Elemente im Öffentlichen Ordner "Pamphlets" im Pfad "\Marketing\2010" zurückgegeben. Standardinformationen sind u. a. Identität, Erstellungszeit und Betreff.

Get-PublicFolderItemStatistics -Identity "\Marketing\2010\Pamphlets"

In diesem Beispiel werden zusätzliche Informationen zu den Elementen im Öffentlichen Ordner "Pamphlets" zurückgegeben, z. B. Betreff, Zeitpunkt der letzten Änderung, Erstellungszeit, Anlagen, Nachrichtengröße und Elementtyp, indem die Ergebnisse des Cmdlets Get-PublicFolderItemStatistics mittels Pipelining an das Cmdlet Format-List übergeben werden.

Get-PublicFolderItemStatistics -Identity "\Marketing\2010\Pamphlets" | Format-List

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Get-PublicFolderItemStatistics.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Öffentliche Ordner" im Thema Postfachberechtigungen.

HinweisHinweis:
Die Exchange-Verwaltungskonsole kann nicht zum Exportieren der Ausgabe des Cmdlets Get-PublicFolderItemStatistics in eine CSV-Datei verwendet werden.

In diesem Beispiel wird die Ausgabe des Cmdlets Get-PublicFolderItemStatistics in die Datei "PFItemStats.csv" exportiert, die die folgenden Informationen für alle Elemente im Öffentlichen Ordner "\Marketing\Reports" enthält:

  • Betreff der Nachricht (Subject)

  • Datum und Uhrzeit der letzten Änderung des Elements (LastModificationTime)

  • Information, ob das Element Anlagen enthält (HasAttachments)

  • Typ des Elements (ItemType)

  • Größe des Elements (MessageSize)

Get-PublicFolderItemStatistics -Identity "\Marketing\Reports" | Select Subject,LastModificationTime,HasAttachments,ItemType,MessageSize | Export-CSV C:\PFItemStats.csv

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Get-PublicFolderItemStatistics.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Öffentliche Ordner" im Thema Postfachberechtigungen.

Mit dem Skript "AggregatePFData.ps1" werden Informationen aggregiert und aufgezeichnet, die aus drei Cmdlets gesammelt werden:

  • Get-PublicFolderItemStatistics

  • Get-PublicFolderStatistics

  • Get-PublicFolder

Die folgenden Informationen werden auf der Ebene Öffentlicher Ordner aggregiert, nicht auf der Elementebene:

  • Zeitpunkte des letzten Benutzerzugriffs und der letzten Änderung durch einen Benutzer

  • Besitzer des Öffentlichen Ordners

  • Eigenschaften, wie z. B. "MailEnabled", "HasRules", "ItemCount", "FolderType", "HasModerator" und "TotalItemSize"

In diesem Beispiel werden die aggregierten Daten aus dem Öffentlichen Ordner "Pamphlets" im Pfad "\Marketing\2008" zurückgegeben.

HinweisHinweis:
Skripts werden nicht automatisch von der Shell geladen. Sie müssen allen Skripts einen Punkt und einen umgekehrten Schrägstrich (.\) voranstellen. Geben Sie beispielsweise .\AggregatePFData.ps1 ein, um das Skript "AggregatePFData.ps1" auszuführen. Weitere Informationen finden Sie unter Skripterstellung mit der Exchange-Verwaltungsshell.
.\AggregatePFData.ps1 -Publicfolder "\Marketing\2008\Pamphlets"
 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: