Prüfliste: Installieren von Exchange Server 2010 SP1 auf einem neuen UM-Server

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2016-12-13

Verwenden Sie diese Prüfliste zum Installieren von Microsoft Exchange Server 2010 Service Pack 2 (SP2) auf einem neuen Exchange Unified Messaging-Server (UM), den Sie bereitstellen möchten. Bevor Sie mit dieser Prüfliste arbeiten, machen Sie sich mit den Konzepten in folgenden Themen vertraut:

 

Erledigt? Aufgaben Thema

 

Installieren von Windows Server 2008 oder einer höheren Version

 

Voraussetzungen:

  • Installieren Sie Microsoft .NET Framework 3.5 Service Pack 1 (SP1).

  • Installieren Sie das Update der Microsoft .NET Framework 3.5-Familie für Windows Vista x64 und die Windows Server 2008 x64-Updates.

  • Installieren Sie die Windows-Remoteverwaltung (WinRM) 2.0 und Windows PowerShell V2 (Windows6.0-KB968930.msu).

  • Installieren Sie Microsoft Speech Platform – Server Runtime (Version 10.1) (SpeechPlatformRuntime.msi).

  • Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie eine andere Version von Communications Managed API 2.0 als UCMA Core Runtime auf einem Clientzugriffsserver in Ihrer Exchange-Organisation installiert haben, müssen Sie auch das OCS 2007 R2 Web Service Provider Hotfix KB 981256 installieren.

  • Wenn auf einem Clientzugriffsserver in Ihrer Exchange-Organisation keine Version von Communications Managed API 2.0 installiert ist, müssen Sie Unified Communications Managed API 2.0 Core Runtime (64-Bit) installieren.

 

Laden Sie Exchange 2010 Service Pack 2 (SP2) herunter.

Herunterladen von SP2 für Exchange Server 2010 (möglicherweise in englischer Sprache)

 

Führen Sie Setup.exe zur Installation von SP2 aus.

Durchführen eines Upgrades von Exchange 2010 auf Exchange 2010 SP1 oder Exchange 2010 SP2 oder Exchange 2010 SP3

 

Laden Sie die erforderlichen Exchange 2010 SP2 Unified Messaging-Sprachpakete herunter, und installieren Sie sie auf dem UM-Server

 

Fügen Sie den Unified Messaging-Server mit Exchange 2010 SP2 einem Satz mit UM-Wähleinstellungen hinzu.

Hinzufügen eines UM-Servers zu einem Satz Wähleinstellungen

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: