Löschen eines Orbitbereichs für das Parken von Anrufen in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2013-02-20

Verwenden Sie eine der folgenden Prozeduren, um einen Parken von Anrufen-Orbitbereich zu löschen.

  1. Melden Sie sich auf dem Computer als Mitglied der Gruppe "RTCUniversalServerAdmins" oder als Benutzer mit der Rolle "CsVoiceAdministrator", "CsServerAdministrator" oder "CsAdministrator" an. Ausführliche Informationen finden Sie unter Delegieren von Setupberechtigungen in Lync Server 2013.

  2. Öffnen Sie ein Browserfenster, und geben Sie die Admin-URL ein, um die Lync Server-Systemsteuerung zu öffnen. Informationen zu den verschiedenen Methoden zum Starten der Lync Server-Systemsteuerung finden Sie unter Öffnen von Lync Server-Verwaltungstools.

  3. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf VoIP-Funktionen und dann auf Anruf parken.

  4. Geben Sie auf der Seite Anruf parken im Suchfeld "Teile" den vollständigen Namen des Orbitbereichs ein, den Sie löschen möchten.

  5. Klicken Sie in der Ergebnisliste der Orbits auf den Orbit, klicken Sie auf Bearbeiten und dann auf Löschen.

  6. Klicken Sie auf OK.

  1. Melden Sie sich auf dem Computer, auf dem die Lync Server-Verwaltungsshell installiert ist, als Mitglied der Gruppe "RTCUniversalServerAdmins" oder mit den erforderlichen Benutzerrechten an, wie beschrieben unter Delegieren von Setupberechtigungen in Lync Server 2013.

  2. Starten der Lync Server-Verwaltungsshell: Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme und dann auf Microsoft Lync Server 2013, und klicken Sie anschließend auf Lync Server-Verwaltungsshell.

  3. Geben Sie an der Befehlszeile Folgendes ein:

    Remove-CsCallParkOrbit -Identity "<orbit range name>" 
    

    Beispiel:

    Remove-CsCallParkOrbit -Identity "Redmond orbit 1"
    
    noteHinweis:
    Ausführliche Informationen zu weiteren Optionen finden Sie unter Remove-CsCallParkOrbit.
 
Anzeigen: