Verwalten der Lync Server 2013-Netzwerkinfrastruktur

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2014-02-11

Microsoft Lync Server 2013 bietet Unterstützung für Anrufsteuerung und Medienumgehung. Zur Implementierung dieser Features müssen Sie ein Netzwerk aus Regionen, Standorten, Subnetzen usw. konfigurieren, mit dem Sie die Bandbreite in Situationen verwalten können, in denen eine Einschränkung von Audio- und Videoübertragungen erforderlich ist. Darüber hinaus können Sie mithilfe der Dienstqualität-Netzwerktechnologie (Quality of Service, QoS) ein optimales Benutzererlebnis für die Audio- und Videokommunikation ermöglichen.

Mithilfe der Lync Server-Systemsteuerung können Sie die Anrufsteuerung, Medienumgehung und Dienstqualität (QoS) einrichten und verwalten. In den folgenden Themen werden entsprechende Schrittanleitungen bereitgestellt.

 
Anzeigen: