Zuweisen von Anwesenheitsrichtlinien auf Benutzerebene

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2015-03-09

Bei einer Anwesenheitsrichtlinie handelt es sich um einen Satz von Einschränkungen für Anwesenheitsinformationen. In der folgenden Tabelle werden die in Lync Server 2013 verfügbaren Einstellungen für Anwesenheitsrichtlinien beschrieben.

Einstellungen für Anwesenheitsrichtlinien

XML-Name Anzeigename Beschreibung Typ Wert

CategorySubscriptions

Maximale Anzahl von Abonnentenkategorieabonnements

Beschränkt die Anzahl an zulässigen Abonnentenkategorieabonnements. Wenn Communicator beispielsweise die Anwesenheitsinformationen eines Benutzers abonniert, umfasst dies je ein Abonnement der einzelnen Kategorien "Visitenkarte", "Kalenderdaten", "Notizen", "Dienste" und "Status".

Wenn für diese Einstellung der Wert 0 festgelegt wird, bedeutet dies, dass das Benutzer- oder Kontaktobjekt nicht von anderen Teilnehmern abonniert werden kann.

noteHinweis:
Bei Festlegung auf einen hohen Wert kann sich diese Einstellung deutlich auf die Leistung auswirken, und der durchschnittliche Benutzer verfügt über eine große Anzahl an Benutzern, die seine Anwesenheitsinformationen abonniert haben.

Ganze Zahl

0-3000

PromptedSubscribers

Maximale Anzahl von Anwesenheitsabonnementaufforderungen in der Warteschlange

Beschränkt die Anzahl von Einträgen in der Tabelle mit Abonnentenaufforderungen. Über diese Einstellung wird die maximale Anzahl von Aufforderungen festgelegt, die für einen Benutzer in der Warteschlange platziert werden können. Wenn Benutzer A beispielsweise die Anwesenheitsinformationen von Benutzer B abonniert, wird Benutzer B darüber informiert, und in der Tabelle mit Abonnentenaufforderungen von Benutzer B wird eine Bestätigungsaufforderung erstellt. Nachdem Benutzer B das Abonnement bestätigt, wird die Bestätigungsaufforderung aus der Tabelle mit Abonnentenaufforderungen von Benutzer B entfernt.

Wenn für diese Einstellung der Wert 0 festgelegt wird, bedeutet dies, dass der Benutzer nicht zur Bestätigung aufgefordert wird, wenn ein Benutzer seine Anwesenheitsinformationen abonniert.

Ganze Zahl oder Token

0-500

Die Anwesenheitsrichtlinien Standardrichtlinie und Dienst: Mittel werden bei der Bereitstellung von Lync Server standardmäßig installiert. In der folgenden Tabelle werden die spezifischen Einstellungen dieser beiden Anwesenheitsrichtlinien beschrieben.

Anwesenheitsrichtlinien

Richtlinienname Beschreibung CategorySubscriptions PromptedSubscribers

Standardrichtlinie

Richtlinie für typische Benutzer. Dies ist die standardmäßige Anwesenheitsrichtlinie.

1000

200

Dienst: Mittel

Richtlinie für Anwendungen, für die mehr Benutzer die Anwesenheitsinformationen des Objekts abonnieren müssen.

1000

0

 
Anzeigen: