Entfernen von Kontaktobjekten für Exchange Unified Messaging (UM)

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-04-06

Im Verlauf der Außerbetriebsetzung einer Bereitstellung müssen Sie Exchange Unified Messaging (UM)-Kontaktobjekte löschen. Dies ist sowohl in Fällen erforderlich, in denen der Front-End-Server als auch der Front-End-Pool, der die Kontakte hostet, entfernt wird, als auch in denen die vollständige Bereitstellung entfernt wird.

  1. Melden Sie sich auf dem Computer, auf dem die Lync Server-Verwaltungsshell installiert ist, als Mitglied der Gruppe "Domänen-Admins" oder "RTCUniversalServerAdmins" an.

  2. Starten der Lync Server-Verwaltungsshell: Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme und dann auf Microsoft Lync Server 2010, und klicken Sie anschließend auf Lync Server-Verwaltungsshell.

  3. Geben Sie Folgendes ein, um die Exchange UM-Kontakte zu löschen:

    Get-CsExUmContact -Filter {RegistrarPool -eq "<LyncServerPoolFqdn>"} | Remove-CsExUmContact
    

    Dabei steht <LyncServerPoolFqdn> für den Front-End-Server oder den Front-End-Pool, für den Sie den Befehl ausführen möchten.

 
Anzeigen: