Hintergrundgeräusche zu laut

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-18

Problem   Ihr Mikrofon oder ein anderes Audiogerät nimmt zu viele Hintergrundgeräusche während einer Microsoft Lync 2010-Besprechung oder eines Microsoft Lync 2010-Anrufs auf.

Lösung   Gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Stellen Sie sicher, dass sich der Lüfter oder sich drehende Festplattenlaufwerke nicht zu nahe am Mikrofon befinden.

  • Stellen Sie sicher, dass Sie nicht in der Nähe eines Ventilators oder einer Klimaanlage sitzen, die eine Quelle für Störgeräusche sind.

  • Stellen Sie beim Verwenden eines Mikrofons mit Rauschunterdrückung sicher, dass sich das Mikrofon ca. 2 cm von Ihrem Mund entfernt befindet, damit die Hintergrundgeräusche wirksam gefiltert werden können.

  • Falls Sie den Lautsprecher des Telefons verwenden, stellen Sie sicher, dass das Telefon auf einer ebenen Fläche steht. Achten Sie zudem darauf, dass sich keine Hindernisse zwischen dem Telefon und Ihrem Mund befinden.

  • Falls das Gerät klar erkennbare Schäden aufweist, verwenden Sie ein anderes Gerät.

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät für Lync 2010 optimiert ist. Eine Liste der empfohlenen Geräte finden Sie unter "Von Microsoft Lync unterstützte Telefone und Geräte" unter http://go.microsoft.com/fwlink/?linkid=208938&clcid=0x407.

Zurück zu Audio und Video

 
Anzeigen: