Entfernen eines Dateispeichers

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-04-06

In Microsoft Lync Server 2010 werden Dateispeicher zum Speichern verschiedener Dateien, Konferenzinhalte und sonstiger Elemente verwendet, die mehreren Servern und Benutzern zur Verfügung stehen müssen. Bei den Dateispeichern handelt es sich um Dateifreigaben auf einem Server in Ihrer Infrastruktur mit spezifischen Benutzerrechten und -berechtigungen, die definiert wurden, um die gespeicherten Informationen vor dem Zugriff anderer Benutzer oder Server als jenen, denen die Rechte erteilt wurden, zu schützen.

In der Regel wird ein Dateispeicher pro Standard Edition- oder Enterprise Edition-Bereitstellung verwendet. Die Dateispeicher werden verwendet von:

  • Rollen für Enterprise Edition-Front-End-Pools: WebServices, ConfServices, ApplicationServer

  • Rollen für Standard Edition-Front-End-Servers: WebServices, ConfServices, ApplicationServer

  • Front-End-Pool oder Front-End-Server, der Besitzer der Rolle des zentralen Verwaltungsspeichers ist: CentralMgmt

  • Archivierungsserverrolle: ArchivingServer

  • Directorpoolrolle: WebServices

Sofern Sie nicht eine Microsoft Lync Server 2010-Bereitstellung außer Betrieb setzen, wird empfohlen, Dateispeicher nicht vollständig zu entfernen, da sie für die Lync Server 2010-Infrastruktur notwendig sind.

 
Anzeigen: