Agent hat unvollständigen oder fehlenden Anrufkontext erhalten

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-04-07

Problem   Als Microsoft Lync 2010-Reaktionsgruppenagent erhalten Sie einen Reaktionsgruppenanruf ohne Anrufkontext, oder der Anrufkontext ist unvollständig.

Lösung   Berücksichtigen Sie dabei Folgendes:

  • Sie erhalten keinen Anrufkontext, wenn Sie Teil eines Sammelanschlusses sind. Anrufkontext wird nur für interaktive Gruppen und nicht für Sammelanschlüsse gesendet.

  • Bei einer überwachten Durchstellung an anonyme Reaktionsgruppenagents wird der Anrufkontext nur übertragen, wenn das Durchstellen in dem Lync 2010-Unterhaltungsfenster initiiert wurde, das über den Anrufkontext verfügt.

  • Falls der Anrufkontext unvollständig ist (es fehlen beispielsweise Fragen), müssen Sie möglicherweise den Lync-Administrator bitten, Text einzugeben, um die unvollständigen Elemente zu vervollständigen.

Zurück zu Reaktionsgruppen

 
Anzeigen: