Verschieben von Enterprise-VoIP-Routen

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-04-06

Vor dem Entfernen eines Vermittlungsservers, Front-End-Pools oder Front-End-Servers müssen Sie die Enterprise-VoIP-Routen verschieben. Wenn Sie Enterprise-VoIP-Routen bereitgestellt haben, führen Sie das Verfahren in diesem Thema aus.

  1. Melden Sie sich über ein Konto, das Mitglied der Gruppe RTCUniversalServerAdmins oder der Administratorrolle CsVoiceAdministrator ist, am Computer an.

  2. Öffnen Sie ein Browserfenster, und geben Sie die Admin-URL ein, um die Lync Server-Systemsteuerung zu öffnen. Informationen zu den verschiedenen Methoden zum Starten der Lync Server-Systemsteuerung finden Sie unter Öffnen von Lync Server-Verwaltungstools.

  3. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf VoIP-Routing, auf Route und dann auf Neue Route.

  4. Füllen Sie die folgenden Felder auf:

    • Name   Geben Sie einen beschreibenden Namen für die VoIP-Route ein. Beispiel: W14PSTNRoute.

    • Beschreibung   Geben Sie eine kurze Beschreibung für die VoIP-Route ein.

  5. Führen Sie einen Bildlauf nach unten aus zu Zugeordnete Gateways (ignorieren Sie also die anderen Felder), klicken Sie auf Hinzufügen, wählen Sie das neue Standardgateway aus, und klicken Sie dann auf OK.

  6. Klicken Sie unter Zugeordnete PSTN-Verwendungen auf Auswählen.

  7. Wählen Sie in PSTN-Verwendungseintrag auswählen den Namen eines Eintrags aus, klicken Sie dann auf OK.

  8. Klicken Sie in Neue VoIP-Route auf OK.

  9. Klicken Sie in VoIP-Routing auf Route.

  10. Verschieben Sie die gerade erstellte Route an den Anfang der Liste, und klicken Sie dann auf Commit.

  11. Aktualisieren und führen Sie Ihre Testfälle erneut aus, um sicherzustellen, dass die verschobenen VoIP-Routen sich wie erwartet verhalten.

 
Anzeigen: