Freigeben durch Remotebenutzer nicht möglich

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-03-11

Problem   Sie verwenden Microsoft Lync 2010 auf einem Remotecomputer, und es gelingt Ihnen nicht, ein Programm oder eine Microsoft Excel-Datei für Teilnehmer an einer Besprechung oder einer Telefonkonferenz freizugeben.

Lösung   Das Problem tritt auf, wenn Lync auf einem Remotecomputer mit einem der folgenden Betriebssysteme installiert ist:

  • Windows Server 2008 R2 oder eine frühere Version von Windows Server 2008

  • Windows Vista

Geben Sie zur Lösung des Problems Ihren Desktop anstelle eines Programms frei, und übermitteln Sie Excel-Dateien auf anderem Wege, beispielsweise über eine Website zur Dateifreigabe oder per E-Mail.

Zurück zu Freigeben

 
Anzeigen: