Entfernen einer Wiederherstellungsanforderung

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-03-19

Postfachwiederherstellungsanforderungen werden verwendet, um getrennte Postfächer wiederherzustellen. Bei einem getrennten Postfach handelt es sich um ein Postfachobjekt im Exchange-Informationsspeicher, das keinem Active Directory-Benutzerkonto zugeordnet ist. Getrennte Postfächer verbleiben so lange in der Exchange-Datenbank, wie es in den Einstellungen für die Aufbewahrung gelöschter Postfächer für die Postfachdatenbank angegeben ist. Der Standardwert für die Aufbewahrung getrennter Postfächer beträgt 30 Tage.

Verwenden Sie das Cmdlet Remove-MailboxRestoreRequest, um eine teilweise abgeschlossene Wiederherstellungsanforderung zu entfernen. Wenn Sie die Wiederherstellungsanforderung entfernen, nachdem begonnen wurde, Postfachdaten in das Zielpostfach zu verschieben, verbleiben die verschobenen Postfachdaten im Zielpostfach.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit getrennten Postfächern gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten getrennter Postfächer.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Berechtigungen für die Empfängerbereitstellung" im Thema Postfachberechtigungen.

HinweisHinweis:
Die Exchange-Verwaltungskonsole kann nicht zum Wiederherstellen eines Postfachs verwendet werden.

In diesem Beispiel wird die Wiederherstellungsanforderung "Ayla\MailboxRestore1" entfernt.

Remove-MailboxRestoreRequest -Identity "Ayla\MailboxRestore1"

In diesem Beispiel werden alle Wiederherstellungsanforderungen mit dem Status "Completed" entfernt.

Get-MailboxRestoreRequest -Status Completed | Remove-MailboxRestoreRequest

In diesem Beispiel wird die Wiederherstellungsanforderung unter Verwendung des Parameters RequestGuid für eine in "MBXDB01" gespeicherte Anforderung abgebrochen. Der Parametersatz, für den die Parameter RequestGuid und RequestQueue erforderlich sind, wird ausschließlich für Debuggingzwecke des Replikationsdiensts von Microsoft verwendet. Sie sollten diesen Parametersatz nur verwenden, wenn Sie vom Kundensupport von Microsoft dazu aufgefordert werden.

Remove-MailboxRestoreRequest -RequestQueue MBXDB01 -RequestGuid 25e0eaf2-6cc2-4353-b83e-5cb7b72d441f

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie in den folgenden Themen:

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: