Konfigurieren der Eigenschaften von Wiederherstellungsanforderungen

Exchange 2010
 

Gilt für: Exchange Server 2010 SP2, Exchange Server 2010 SP3

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-03-19

Mithilfe von Postfachwiederherstellungsanforderungen werden getrennte Postfächer wiederhergestellt. Bei einem getrennten Postfach handelt es sich um ein Postfachobjekt im Exchange-Informationsspeicher, das keinem Active Directory-Benutzerkonto zugeordnet ist. Getrennte Postfächer verbleiben so lange in der Exchange-Datenbank, wie es in den Einstellungen für die Aufbewahrung gelöschter Postfächer für die Postfachdatenbank angegeben ist. Der Standardwert für die Aufbewahrung getrennter Postfächer beträgt 30 Tage.

Ist die Wiederherstellungsanforderung nicht erfolgreich, können Sie die Eigenschaften der Anforderung ändern, um den Fehler zu beheben.

Möchten Sie wissen, welche anderen Verwaltungsaufgaben es im Zusammenhang mit getrennten Postfächern oder Wiederherstellungsanforderungen gibt? Weitere Informationen finden Sie hier: Verwalten getrennter Postfächer.

Bevor Sie dieses Verfahren ausführen können, müssen Ihnen die entsprechenden Berechtigungen zugewiesen werden. Informationen zu den von Ihnen benötigten Berechtigungen finden Sie unter "Getrennte Postfächer" im Thema Postfachberechtigungen.

HinweisHinweis:
Die Exchange-Verwaltungskonsole kann zum Konfigurieren der Eigenschaften von Wiederherstellungsanforderungen nicht verwendet werden.

In diesem Beispiel wird festgelegt, dass die Wiederherstellungsanforderung "MailboxRestore1" für Aylas Postfach zehn beschädigte Postfachelemente überspringt.

Set-MailboxRestoreRequest -Identity "Ayla\MailboxRestore1" -BadItemLimit 10

In diesem Beispiel wird festgelegt, dass die Wiederherstellungsanforderung "MailboxRestore1" für Kwekus Postfach 100 beschädigte Elemente überspringt. Da der Wert für BadItemLimit über 50 liegt, muss der Parameter AcceptLargeDataLoss angegeben werden.

Set-MailboxRestoreRequest -Identity "Kweku\MailboxRestore1" -BadItemLimit 100 -AcceptLargeDataLoss

Ausführliche Informationen zu Syntax und Parametern finden Sie unter Set-MailboxRestoreRequest.

Wenn Sie die Einstellungen der Wiederherstellungsanforderung konfiguriert haben, können Sie die Wiederherstellungsanforderung fortsetzen. Weitere Informationen finden Sie unter Fortsetzen einer Wiederherstellungsanforderung.

 © 2010 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.
Anzeigen: