Zurücksetzen eines Geräts

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-03-07

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um neu unterstützte IP-Telefone, wie etwa Aastra 6721ip (Telefon in öffentlichen Bereichen), Telefonapparat Aastra 6725ip, IP-Telefon HP 4110 (Telefon in öffentlichen Bereichen), IP-Telefon HP 4120 (Telefonapparat), IP-Telefon Polycom CX500 (Telefon in öffentlichen Bereichen), IP-Telefonapparat Polycom CX600 oder IP-Konferenztelefon Polycom CX3000 zurückzusetzen.

  1. Ziehen Sie das Netzkabel aus dem Gerät, und warten Sie 10 Sekunden.

  2. Drücken Sie eine der folgenden Tastenkombinationen zum Zurücksetzen des Geräts. Halten Sie die Tasten gedrückt, während Sie die Stromverbindung wieder herstellen und das Gerät neu startet:

    • Zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen drücken Sie "*" und "#".

    • Zum Zurücksetzen auf die letzte funktionierende Softwareversion drücken Sie "4" und "6".

  3. Wenn Sie vor dem Zurücksetzen des Geräts zum Bestätigen des Vorgangs aufgefordert werden, drücken Sie auf Ja. Der Vorgang des Löschens der Benutzerdaten (Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen) oder des Löschens der Benutzerdaten und Wiederherstellen des letzten gültigen Abbilds (Zurücksetzen auf die letzte funktionierende Softwareversion) beginnt.

    noteHinweis:
    Während dieses Vorgangs wird das Logo des Herstellers zusammen mit einer Fortschrittsleiste angezeigt.

    Nach Abschluss des Vorgangs fährt das Gerät mit dem regulären Startvorgang fort.

noteHinweis:
Der Vorgang des Zurücksetzens kann bis zu vier Minuten dauern.
 
Anzeigen: