Synchronisieren eines Kennworts für das Kerberos-Authentifizierungskonto mit IIS in Lync Server 2013

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2010-11-08

Zum erfolgreichen Durchführen dieses Verfahrens müssen Sie als Mitglied der Gruppe "RTCUniversalServerAdmins" angemeldet sein.

Innerhalb eines Standorts können Front-End-Server, Standard Edition-Server und Director-Server ein Kerberos-Authentifizierungskonto verwenden, um Anforderungen an die Webdienste zu authentifizieren. Bei diesem Verfahren werden alle Server mit ausgeführten Webdiensten an einem Standort mit zugewiesenem Kerberos-Konto ermittelt und die Konfigurationseinstellungen der Internetinformationsdienste (Internet Information Services, IIS) zur Verwendung des Kerberos-Kontos aktualisiert. Ausführliche Informationen finden Sie unter Festlegen eines Kennworts für das Kerberos-Authentifizierungskonto auf einem Server in Lync Server 2013.

  1. Melden Sie sich bei einem Quellcomputer (z. B. "fe01.contoso.com") als Mitglied der Gruppe "RTCUniversalServerAdmins" an.

  2. Starten der Lync Server-Verwaltungsshell: Klicken Sie auf Start, zeigen Sie auf Alle Programme und dann auf Microsoft Lync Server 2013, und klicken Sie anschließend auf Lync Server-Verwaltungsshell.

  3. Führen Sie in der Lync Server-Verwaltungsshell-Befehlszeile die folgenden zwei Befehle aus:

    Set-CsKerberosAccountPassword -FromComputer SourceComputer -ToComputer DestinationComputer
    

    Beispiel:

    Set-CsKerberosAccountPassword -FromComputer fe01.contoso.com -ToComputer dir01.contoso.com
    
    importantWichtig:
    Bei den Namen für den Quell- und den Zielcomputer muss es sich um den vollqualifizierten Domänennamen (Fully Qualified Domain Name, FQDN) des Servers handeln. Sie können den Pool-FQDN nur dann verwenden, wenn der Poolname mit dem Namen des Computers übereinstimmt, den Sie als Quell- oder Zielcomputer verwenden.
    importantWichtig:
    Nach dem Durchführen von Änderungen an der Kerberos-Authentifizierung, beispielsweise nach dem Hinzufügen oder Entfernen eines Kontos, müssen Sie das Cmdlet Enable-CsTopology an der Lync Server-Verwaltungsshell-Eingabeaufforderung ausführen.
 
Anzeigen: