Bereitstellen einer Survivable Branch Appliance oder eines Survivable Branch Servers mit Lync Server 2013 – Aufgaben am zentralen Standort

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-18

Führen Sie die Aufgaben in diesem Abschnitt am zentralen Standort aus. Wenn Sie einen Survivable Branch-Server bereitstellen, überspringen Sie die erste Aufgabe.

importantWichtig:
Stellen Sie vor dem Ausführen der Aufgaben in diesem Abschnitt sicher, dass die folgenden Bedingungen erfüllt sind:
  • Lync Server muss am zentralen Standort eingerichtet sein.

  • Am Zweigstellenstandort wurde der Gruppe "RTCUniversalSBATechnicians" ein Installationstechniker hinzugefügt.

Zusätzlich wird die Ausführung der folgenden Aufgaben empfohlen:
  • Bereitstellen eines DHCP-Servers an jedem Zweigstellenstandort, um Clients das Anfordern von IP-Adressen zu ermöglichen.

  • Als Alternative zum Bereitstellen eines DHCP-Servers an jedem Zweigstellenstandort können Sie Lync Server DHCP auf der Survivable Branch-Anwendung oder dem Survivable Branch-Server aktivieren, indem Sie das Lync Server-Verwaltungsshell-Cmdlet Set-CsRegistrarConfiguration –EnableDHCPServer $true ausführen. Ausführliche Informationen finden Sie im Abschnitt zu den Hardware- und Softwareanforderungen unter Anforderungen für die Ausfallsicherheit an Zweigstellenstandorten für Lync Server 2013 in der Planungsdokumentation.

 
Anzeigen: