Anhang A: Verwenden von Cmdlets zur Bereitstellung einer Survivable Branch Appliance in Lync Server 2013

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-10-07

In diesem Thema wird beschrieben, wie Sie eine Survivable Branch-Anwendung mithilfe von Lync Server-Verwaltungsshell bereitstellen. Führen Sie dieses Verfahren am zentralen Standort aus.

  1. Führen Sie die Schritte in Hinzufügen von Zweigstellenstandorten zur Topologie in Lync Server 2013 aus, um einen neuen Zweigstellenstandort hinzuzufügen.

  2. Fügen Sie den Zweigstellenstandort zur Domäne hinzu.

  3. Fügen Sie die Gruppe "RTCUniversalSBATechnicians" zur lokalen Administratorgruppe hinzu.

  4. Starten Sie den Server neu, und melden Sie sich als Mitglied der Gruppe "RTCUniversalSBATechnicians" an.

  5. Geben Sie in der Lync Server-Verwaltungsshell die folgenden Befehle ein, und ersetzen Sie die Platzhalter dabei durch die richtigen Informationen für Ihre Organisation:

    Export-CsConfiguration -FileName C:\CSConfig.zip
    Import-CsConfiguration -LocalStore -FileName C:\CSConfig.zip -Verbose
    Enable-CSReplica -Verbose
    Enable-CsComputer -Verbose
    Request-CsCertificate -New -Type default -CA <YourCA> -Verbose
    Set-CsCertificate -Type Default -Thumbprint <YourCertThumbprint>
    Start-cswindowsservice -verbose
    
    
 
Anzeigen: