Bereitstellen einer Survivable Branch Appliance oder eines Survivable Branch Servers mit Lync Server 2013 – Aufgaben am Zweigstellenstandort

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2014-10-28

Führen Sie, nachdem Sie die Schritte im Abschnitt Bereitstellen einer Survivable Branch Appliance oder eines Survivable Branch Servers mit Lync Server 2013 – Aufgaben am zentralen Standort erfolgreich ausgeführt haben, eine der beiden in diesem Thema beschriebenen Vorgehensweisen am Zweigstellenstandort aus.

importantWichtig:
Zum Ausführen dieser Vorgehensweise müssen Sie Mitglied der Gruppe "RTCUniversalSBATechnicians" sein.

  • Die Bereitstellung der Survivable Branch-Anwendung wird durch den Anbieter der Survivable Branch-Anwendung über eine Webbenutzeroberfläche aktiviert. Weitere Informationen zur Bereitstellung der Survivable Branch-Anwendung finden Sie in der Dokumentation Ihres Survivable Branch-Anwendung-Anbieters.

  • Installieren Sie Microsoft Lync Server 2010 auf einem Computer mit Windows Server 2008 oder Windows Server 2008 R2 wie jede andere Lync Server 2013-Serverrolle.

    noteHinweis:
    Weitere Informationen zur Installation von Lync Server finden Sie unter Bereitstellen von Lync Server 2013 in der Bereitstellungsdokumentation.

Nächster Schritt: Konfigurieren von Benutzern für Ausfallsicherheit für Zweigstellenstandorte in Lync Server 2013

 
Anzeigen: