Exportieren und Importieren einer VoIP-Routingkonfiguration in Lync Server 2013

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-11-01

Wenn Sie Ihre VoIP-Routingkonfiguration speichern möchten, ohne sie zu veröffentlichen, führen Sie diese Schritte aus, um mit den Export- und Importbefehlen der Lync Server-Systemsteuerung eine Momentaufnahme Ihrer VoIP-Routingkonfiguration zu speichern und abzurufen. Wenn Sie eine VoIP-Routingkonfiguration (VCFG-Datei) importieren, in der Zwischenzeit jedoch Änderungen an der VoIP-Routingkonfiguration auf dem Server vorgenommen wurden, werden Sie auf den Seiten in der Gruppe VoIP-Routing in der Lync Server-Systemsteuerung darauf hingewiesen, dass noch nicht übernommene Änderungen an der VoIP-Routingkonfiguration vorliegen. Diese noch nicht übernommenen Änderungen stellen die Unterschiede zwischen den zwei Konfigurationen dar, die einer Zusammenführung bedürfen.

importantWichtig:
Wenn Sie an den Einstellungen auf einer Seite in der Gruppe VoIP-Routing Änderungen durchgeführt, aber noch nicht per Commit übernommen haben, werden die Änderungen in der exportierten VoIP-Konfiguration (VCFG-Datei) gespeichert. Auf diese Weise können Sie in mehreren Lync Server-Systemsteuerungssitzungen Änderungen durchführen, bevor Sie die Änderungen veröffentlichen.
 
Anzeigen: