Unterstützte Clienthardware

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-10-04

In diesem Abschnitt wird die empfohlene Hardware für Clients der Microsoft Lync Server 2010-Kommunikationssoftware beschrieben.

Empfohlene Hardware für Microsoft Lync 2010, das Onlinebesprechungs-Add-In für Microsoft Lync 2010 und Microsoft Lync 2010 Attendee

Hardwarekomponente Mindestanforderung

CPU

Intel Pentium 4, AMD Athlon 64 oder gleichwertig

Daten und VoIP: Prozessor mit 1,6 Gigahertz (GHz) oder schneller, 32- oder 64-Bit-Prozessor mit 2 GHz (empfohlen)

Für Video: 1,9 GHz-Prozessor mit Doppelkern oder schneller für VGA, 2,0 GHz-Prozessor mit Vierkern oder schneller für HD (High Definition)

Für das Microsoft RoundTable-Konferenzgerät: 2 GHz-Prozessor oder schneller

Arbeitsspeicher

Windows XP: 1 GB RAM

Windows Vista oder Windows 7: 2 GB RAM

Anzeigeauflösung

1024x768 erforderlich

Grafikhardware

  • Unterstützung für Microsoft DirectX 9.0-API

  • 128 MB Grafikspeicher (mindestens)

  • WDDM-Treiber (Windows Display Driver Model)

  • Pixel Shader 2.0-Hardware

  • 32 Bit pro Pixel

Telefonie

Mikrofon und Lautsprecher, Headset mit Mikrofon oder vergleichbares Gerät

Empfohlen: Microsoft Unified Communications-Gerät (UC), oder ein Telefon mit Microsoft Lync 2010 Phone Edition

Videoquelle

USB 2.0-Videokamera oder RoundTable-Gerät

Netzwerk

Informationen zu den Netzwerkanforderungen finden Sie unter Netzwerkbelegung durch Mediendatenverkehr in der Planungsdokumentation.

Empfohlene Hardware für Microsoft Lync 2010 Attendant

Hardwarekomponente Mindestanforderung

CPU

Intel Pentium 4, AMD Athlon 64 oder gleichwertig

Daten und VoIP: 1 GHz-Prozessor oder schneller. Unterstützung für 32-Bit und 64-Bit.

Für das Microsoft RoundTable-Konferenzgerät: 2 GHz-Prozessor oder schneller

Arbeitsspeicher

Windows XP: 1 GB RAM

Windows Vista oder Windows 7: 2 GB RAM

Anzeigeauflösung

Erforderlich: Super VGA 1.024 x 768

Empfohlen: Super VGA 1.280 x 1.024 oder besser

Festplattenlaufwerk

Mindestens 100 MB freier Speicherplatz

Telefonie

Mikrofon und Lautsprecher, Headset mit Mikrofon oder vergleichbares Gerät

Empfohlen: Microsoft Unified Communications-Gerät (UC)

Erforderliche Bandbreite

VoIP: mindestens 50 KBit/s, 80 KBit/s (hohe Qualität)

RoundTable-Gerät (für Audio): mindestens 50 KBit/s, 350 KBit/s (hohe Qualität)

 
Anzeigen: