Lync 2010 Web App-Funktionen

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-01-04

Microsoft Lync Web App ist eine browserbasierte Version von Microsoft Lync 2010, mit deren Hilfe Personen, auf deren Computer weder Lync 2010 noch Microsoft Lync 2010 Attendee installiert ist bzw. die kein Microsoft Lync Server 2010-Konto besitzen, an Onlinebesprechungen teilnehmen können. Diese Programmversion belegt nur wenig Speicherplatz auf der Festplatte und lässt sich relativ schnell einrichten und verwenden. Die Version wurde hauptsächlich für externe Partner entworfen, die zu Lync-Besprechungen eingeladen sind, sie ist jedoch auch nützlich für Mitarbeiter, die sich zum Zeitpunkt der Besprechung nicht an ihrem üblichen Computer befinden oder noch kein Upgrade auf Lync durchgeführt haben.

Lync Web App wird sowohl unter Windows als auch unter Macintosh unterstützt. Für Windows-Benutzer stehen mit Ausnahme der Computeraudio- und Videofunktionen sowie der Möglichkeit, Microsoft PowerPoint-Präsentationen hochzuladen, sämtliche Besprechungsfunktionen zur Verfügung. Die für Windows-Benutzer verfügbaren Funktionen stehen für Macintosh-Benutzer ebenfalls zur Verfügung, ausgenommen sind jedoch die Desktop- und Programmfreigabe.

Zu den verfügbaren Lync Web App-Besprechungsfunktionen gehören:

  • Einwahlkonferenzen und Audiokonferenzen mit ausgehender Verbindung ("Rückruf")

  • Detaillierte Besprechungsliste

  • Instant Messaging mit mehreren Teilnehmern

  • Desktop- und Programmfreigabe, einschließlich Steuerungsübergabe an Teilnehmer (nur für Windows, nicht jedoch für Macintosh verfügbar)

  • Zusammenarbeitsfunktionen, einschließlich Whiteboards, Abstimmungen, Dateifreigabe und Navigation in PowerPoint-Präsentationen, die von anderen Teilnehmern hochgeladen wurden

Lync Web App bietet keine Unterstützung für Lync-Funktionen, die nicht im Rahmen von Besprechungen bereitgestellt werden, z. B. Anwesenheitsinformationen, Kontakte, Instant Messaging und Telefoniefunktionen.

Zur Verwendung von Lync Web App muss auf dem Benutzercomputer das Microsoft Silverlight 4.0-Browser-Plug-In oder eine höhere Silverlight-Version installiert sein. Wenn Silverlight beim ersten Start von Lync Web App nicht bereits installiert ist, wird der Benutzer zur Installation aufgefordert.

Für die Desktop- und Programmfreigabe ist ein Plug-In erforderlich. Beim ersten Aufruf einer Freigabesitzung werden Windows-Benutzer zum Herunterladen des erforderlichen Freigabe-Plug-Ins aufgefordert.

 
Anzeigen: