9-1-1 (erweitert) (E9-1-1) und Vermittlungsserver in Lync Server 2013

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-09-29

Der Vermittlungsserver verfügt über erweiterte Funktionen für die ordnungsgemäße Interaktion mit Anbietern von E9-1-1-Diensten (9-1-1 [erweitert]). Für den Vermittlungsserver ist keine besondere Konfiguration erforderlich. Die für E9-1-1-Interaktion benötigten SIP-Erweiterungen sind standardmäßig im SIP-Protokoll des Vermittlungsservers enthalten, damit der Server mit einem Gatewaypeer (einem PSTN-Gateway, einer IP-Nebenstellenanlage oder dem SBC eines Internettelefoniedienstanbieters, einschließlich E9-1-1-Dienstanbietern) interagieren kann.

Ob ein SIP-Trunk zu einem E9-1-1-Dienstanbieter in einem vorhandenen Vermittlungsserverpool terminiert werden kann oder eigenständige Vermittlungsserver erfordert, hängt davon ab, ob der E9-1-1-SBC mit einem Vermittlungsserverpool interagieren kann. Weitere Informationen finden Sie unter M:N-Trunk in Lync Server 2013.

 
Anzeigen: