Testen des VoIP-Routings in Lync Server 2013

 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2013-02-24

Unter Verwendung der Registerkarte Test für VoIP-Routing in der Lync Server-Systemsteuerung können Sie Testfallszenarien konfigurieren. Zum Definieren eines Testfalls geben Sie den Wählplan, die VoIP-Richtlinie, PSTN-Verwendung und VoIP-Route an, die anhand einer angegebenen Telefonnummer getestet werden sollen.

Bevor Sie Ihre VoIP-Routingkonfiguration tatsächlich bereitstellen, sollten Sie die Konfiguration mithilfe verschiedener Telefonnummern testen, um sicherzustellen, dass die Konfiguration die gewünschten Ergebnisse liefert.

tipTipp:
Mithilfe der Befehle Testfälle exportieren und Testfälle importieren können Sie Testfälle für das VoIP-Routing speichern und zur Verwendung auf einem anderen Computer importieren.
CautionAchtung:
Wenn Sie einen Teil Ihrer VoIP-Routingkonfiguration löschen, beispielsweise einen Wählplan, eine VoIP-Richtlinie, VoIP-Route oder Telefonverwendung, sollten Sie Ihre Testfälle für das VoIP-Routing überprüfen und aktualisieren. Die Lync Server-Systemsteuerung zeigt keine Warnungen zu Testfällen an, die aufgrund geänderter Konfigurationen nicht mehr gültig sind.
 
Anzeigen: