Neue Funktion für den Serverausgleich

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2010-11-07

Lync Server 2010 führt eine neue Funktion für den Serverausgleich ein, mit der Sie einen Server offline schalten können (um beispielsweise Software- oder Hardwareupgrades anzuwenden), ohne dass für die Benutzer eine Dienstunterbrechung entsteht. Wenn Sie einen Server in einem Pool in den Ausgleichsmodus versetzen, akzeptiert dieser keine neuen Verbindungen und Anrufe. Alle neuen Anrufe und Verbindungen werden an andere Server im Pool umgeleitet. Ein Server, der sich im Ausgleichsmodus befindet, ermöglicht die Fortsetzung von Sitzungen für bereits hergestellte Verbindungen, bis diese vom Benutzer beendet werden. Sobald alle vorhandenen Sitzungen beendet wurden, kann der Server offline geschaltet werden.

 
Anzeigen: