Einrichten von SQL Server-Konten, -Rechten und -Berechtigungen

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-03-05

Nachdem Sie erfolgreich Dienstkonten für Microsoft Lync Server 2010-Gruppenchat erstellt und aktiviert haben, müssen Sie die Konten in Microsoft SQL Server Management Studio einrichten und zur Gruppe der Datenbankbesitzer hinzufügen. Verwenden Sie die folgenden Verfahren, um Konten hinzuzufügen und Datenbankbenutzerrechte und -berechtigungen für folgende Konten zu konfigurieren:

  • Kanaldienstkonto (Wenn Sie mehrere Gruppenchatserver installieren, besitzt jeder Kanaldienst ein Konto.)

  • Suchdienstkonto (Wenn Sie mehrere Gruppenchatserver installieren, teilen sich alle Suchdienste ein Konto.)

  • Webdienstkonto

  • Kompatibilitätsdienstkonto

  • Serverinstallationskonto

  1. Öffnen Sie SQL Server Management Studio, indem Sie auf Start klicken, auf Alle Programme und Microsoft SQL Server 2005 zeigen und anschließend auf SQL Server Management Studio klicken.

  2. Klicken Sie in der Konsolenstruktur unter Sicherheit mit der rechten Maustaste auf Anmeldungen, und klicken Sie auf Neue Anmeldung.

  3. Geben Sie im Dialogfeld Neue Anmeldung im Feld Benutzername das erstellte Dienstkonto ein, und klicken Sie auf OK.

  4. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3 für jedes Suchdienst-, Kanaldienst- und Kompatibilitätsdienstkonto, das Sie hinzufügen möchten.

  1. Klicken Sie in SQL Server Management Studio unter Sicherheit und Anmeldungen mit der rechten Maustaste auf den Namen des Dienstkontos, und klicken Sie auf Eigenschaften.

  2. Aktivieren Sie auf der Registerkarte Benutzerzuordnung das Kontrollkästchen neben der Datenbank, die Sie für Gruppenchatserver erstellt haben.

  3. Aktivieren Sie unter Mitgliedschaft in Datenbankrollen das Kontrollkästchen db_owner, und klicken Sie auf OK.

  4. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 3 für jedes Gruppenchatserver-Konto, das Sie hinzufügen möchten.

 
Anzeigen: