Planen der Dienstqualität (Quality of Service, QoS)

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-09-30

Für jeden Kommunikationstyp, den Sie für Quality of Service (QoS) konfigurieren, muss ein nicht überlappender Portbereich für den zugehörigen Datenverkehr verwendet werden. Nicht überlappende Portbereiche werden beim Installieren von Microsoft Lync Server 2010 für Audio/Video standardmäßig festgelegt. Diese Bereiche können Sie bei Bedarf ändern.

Die folgende Tabelle zeigt die Standardportbereiche für Lync Server 2010. Sie können im Prinzip jeden beliebigen Port von 1024 bis 65535 verwenden. Wie bereits erwähnt, ist DSCP-Markierung standardmäßig deaktiviert. Wenn Sie QoS für die Anwendungsfreigabe verwenden, müssen Sie die Portbereiche so anpassen, dass sie sich nicht überlappen. Die Standardwerte lauten wie folgt:

 

Kommunikationstyp Portbereich

Audio

49152 bis 57500

Video

57501 bis 65535

Anwendungsfreigabe

49152 bis 65535

Für Audio- und Videodatenverkehr auf Clients werden mindestens 40 Ports benötigt, 20 für Audio und 20 für Video. Standardmäßig wird für alle Kommunikationstypen auf dem Client der gesamte Portbereich von 1024 bis 65535 verwendet. Folglich müssen Sie diese Portbereiche ändern, wenn Sie QoS implementieren möchten. Die Verwaltung lässt sich vereinfachen, wenn der Portbereich auf dem Client innerhalb des Portbereichs für den gleichen Kommunikationstyp liegt. Voraussetzung ist jedoch, dass jeder Server und jeder Client einen nicht überlappenden Portbereich hat.

Anhand des folgenden Arbeitsblatts können sie sicherstellen, dass Sie alle erforderlichen Informationen haben, um QoS zu implementieren.

 

Komponente Kommunikationstyp Ausführbare Datei DSCP-Wert Priorität

A/V-Konferenzdienst

Audio

AVMCUSvc.exe

Video

AVMCUSvc.exe

A/V-Edgedienst

Audio

MediaRelaySvc.exe

Video

MediaRelaySvc.exe

Anwendungsfreigabe

MediaRelaySvc.exe

Peer-zu-Peer-Dateiübertragung

MediaRelaySvc.exe

Anwendungsfreigabedienst

Anwendungsfreigabe

ASMCUSvc.exe

Vermittlungsserver

Audio

MediationServerSvc.exe

Reaktionsgruppenanwendung

Audio

OcsAppServerHost.exe

Konferenzankündigungsdienst

Audio

OcsAppServerHost.exe

UCMA-Anwendungen

Audio

OcsAppServerHost.exe

Lync 2010

Audio

Communicator.exe

Video

Communicator.exe

Anwendungsfreigabe

Communicator.exe

Peer-zu-Peer-Dateiübertragung

Communicator.exe

Lync 2010 Attendant

Audio

Communicator.exe

Lync 2010 Phone Edition

Audio

Communicator.exe

 
Anzeigen: