Voicemails und Kalenderinformationen können nicht abgerufen werden

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2014-10-21

Voicemail-, Kalender- und andere Microsoft Exchange-Informationen sind auf einem Gerät erst dann verfügbar, wenn sich der Benutzer mit seinen UNRESOLVED_TOKEN_VAL(nm-oc-14-3rd)-Anmeldeinformationen (Benutzername und Kennwort) angemeldet hat. Hierdurch wird die Authentifizierung bei Exchange-Webdiensten (Exchange Web Services, EWS) ermöglicht. Zum Eingeben dieser Anmeldeinformationen muss der Benutzer eine physische Verbindung zwischen dem Gerät und einem Computer herstellen, auf dem Lync Server ausgeführt wird. Wenn dieser Vorgang abgeschlossen ist, kann der Benutzer auf Voicemail-, Kalender- und andere Exchange-Informationen zugreifen und direkt von seinem Gerät aus an Besprechungen teilnehmen.

Problem: Der Benutzer hat sich auf dem Gerät und bei Lync Server angemeldet. Er kann Anrufe tätigen und empfangen, aber die Kalenderdaten und andere Exchange-Informationen sind nicht verfügbar.

Lösung: Der Benutzer muss über ein USB-Kabel eine Verbindung zwischen dem Gerät und einem Computer herstellen, auf dem Lync Server ausgeführt wird, und sich anschließend mit seinen Lync Server-Anmeldeinformationen bei Lync Server anmelden. Nach der Authentifizierung bei dem EWS-Server stehen die Voicemailnachrichten, Kalenderdaten und anderen Exchange-Informationen auf dem Gerät zur Verfügung, und der Benutzer kann direkt von seinem Gerät aus an Besprechungen teilnehmen.

 
Anzeigen: