E9-1-1-Cmdlets

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2016-12-08

Im Lieferumfang von Microsoft Lync Server 2013 sind Cmdlets enthalte, die Ihnen das Implementieren und Verwalten der E9-1-1-Implementierung einer Enterprise-VoIP-Lösung ermöglichen. Verwenden Sie diese Cmdlets, um Verbindungspunkte physischen Adressen zuzuordnen und erforderliche Einstellungen für Enterprise-VoIP-Benutzer zu konfigurieren, damit Notrufe erfolgreich getätigt werden können und automatisch ein Standort an den Anbieter für die Notrufunterstützung gesendet wird. E9-1-1 kann nicht über die Lync Server-Systemsteuerung konfiguriert werden; Sie müssen zur Konfiguration Cmdlets verwenden.

 
Anzeigen: