Migrieren des Vermittlungsservers (Migration von Office Communications Server 2007)

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-04-11

Ihr Vermittlungsserver wird bei der Ausführung des Zusammenführungs-Assistenten mit der Pilottopologie von Lync Server 2010 zusammengeführt. Sie konfigurieren den Vermittlungsserver von Lync Server 2010 jedoch erst nach der Migration aller Benutzer, da ein Office Communications Server 2007-Pool nicht mit einem Vermittlungsserver von Lync Server 2010 kommunizieren kann. Während der parallelen Migration kommuniziert der Lync Server 2010-Pool mit dem Vermittlungsserver von Office Communications Server 2007.

Wenn Sie den Vermittlungsserver von Lync Server 2010 konfigurieren, müssen Sie auch Ihre Office Communications Server 2007-Gateways aktualisieren oder ersetzen. Der Vermittlungsserver von Lync Server 2010 wird nicht von Office Communications Server 2007-Gateways unterstützt. Sie müssen Gateways bereitstellen, die für Lync Server 2010 zertifiziert sind und sie dem Vermittlungsserver von Lync Server 2010 zuordnen. Ausführliche Informationen zur Bereitstellung von Gateways finden Sie unter Definieren eines Vermittlungsserverpeers für einen Standort in der Bereitstellungsdokumentation. Vor der vollständigen Deaktivierung Ihrer Bereitstellung von Office Communications Server 2007 muss dieser Schritt ausgeführt werden.

In den Themen in diesem Abschnitt werden Konfigurationsaufgaben beschrieben, die nach der Migration des Vermittlungsservers von Microsoft Lync Server 2010 durchgeführt werden müssen. Der Übergang eines verbundenen Vermittlungsservers in einen eigenständigen Vermittlungsserver ist eine optionale Aufgabe.

 
Anzeigen: