Anforderungen und Empfehlungen für die Kapazitätsplanung

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-01-31

Die folgenden Abschnitte unterstützen Sie auf zwei Arten bei der Kapazitätsplanung:

  • Kapazitätsplanung mithilfe von Benutzermodellen – Liefert eine allgemeine Zusammenfassung der Serveranforderungen. Hierbei wird davon ausgegangen, dass die Verwendung von Microsoft Lync Server 2010 in Ihrer Organisation den im vorherigen Abschnitt, Lync Server 2010-Benutzermodelle, beschriebenen Modellen ähnelt. Wenn in Ihrer Organisation eines der typischen Benutzermodelle verwendet wird, können Sie anhand der Informationen in diesem Abschnitt schnell und ohne Durchführung von Berechnungen ermitteln, wie viele Server benötigt werden.

  • Szenariobasierte Kapazitätsplanung – Liefert genaue Kapazitätszahlen für jede Auslastung und für eine Vielzahl von Situationen. Wenn Sie Ihre Lync Server 2010-Verwendung detailliert vorhersagen können, ist es möglich, die Anzahl der benötigten Server und ihre erwartete Last zu berechnen. Dieser Abschnitt ist besonders hilfreich, wenn Ihr Verwendungsmodell von den im Abschnitt Lync Server 2010-Benutzermodelle beschriebenen Modellen abweicht.

 
Anzeigen: