Konfigurieren der VoIP-Dienstqualität für Lync Phone Edition

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2012-09-29

Sie können VoIP-Dienstqualitätsanforderungen (Quality of Service, QoS) für Lync Phone Edition-Geräte in einem Pool konfigurieren, indem Sie die QoS-Ebene für IP-Telefone festlegen, die mit Lync Server 2013 eine Verbindung herstellen.

  1. Öffnen Sie ein Browserfenster, und geben Sie die Admin-URL ein, um die Lync Server-Systemsteuerung zu öffnen. Informationen zu den verschiedenen Methoden zum Starten der Lync Server-Systemsteuerung finden Sie unter Öffnen von Lync Server-Verwaltungstools.

  2. Klicken Sie in der linken Navigationsleiste auf Clients und dann auf Gerätekonfiguration.

  3. Doppelklicken Sie auf der Seite Gerätekonfiguration in der Liste der Gerätekonfigurationen auf diejenige Konfiguration, deren QoS-Einstellungen Sie ändern möchten.

  4. Geben Sie unter Gerätekonfiguration bearbeiten im Feld VoIP-Dienstqualität die QoS-Ebene an. Die Standardebene lautet 40.

 
Anzeigen: