Konfigurieren der Einstellungen für den Besprechungsbeitritt

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2010-12-13

In Microsoft Lync Server 2010 definiert die Konferenzrichtlinie die Planungs- und Teilnahmeoptionen der Benutzer. Durch die Einstellungen für den Besprechungsbeitritt wird Folgendes definiert:

  • Ob Benutzer, die sich aus dem Telefonfestnetz einwählen, zum Wartebereich weitergeleitet werden

  • Wer als Referent agieren darf

  • Ob der Konferenztyp standardmäßig zugewiesen wird

  • Ob anonyme (nicht authentifizierte) Benutzer standardmäßig zugelassen werden

Die Themen in diesem Abschnitt beschreiben die Konfiguration von Einstellungen für den Besprechungsbeitritt.

 
Anzeigen: