Überprüfen des DNS-Berichts in Lync Server 2013

Lync Server 2013
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2013-02-21

Der DNS-Bericht ist Bestandteil des Administratorberichts. In ihm werden alle empfohlenen und bekannten DNS-Einträge (Domain Name System) im internen Netzwerk, im Umkreisnetzwerk und in externen Netzwerken aufgeführt. Wenn der für den Entwurf verantwortliche Benutzer die Bearbeitung des Netzwerkdiagramms abgeschlossen und alle IP-Adressen und vollqualifizierten Domänennamen (Fully Qualified Domain Names, FQDNs) mit den Werten für die Produktion definiert hat, stellt der DNS-Bericht eine ausgezeichnete Konfigurationsressource dar. Gleichzeitig eignet sich dieser Bericht als Referenz bei der Problembehandlung.

DNS-Verwaltungsbericht

Sie sollten den DNS-Bericht von Ihrem DNS-Verwaltungsteam sorgfältig überprüfen lassen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass die Konfiguration keine Fehler enthält, die u. U. zu Problemen bei der Bereitstellung oder einer unnötig erschwerten Problembehandlung führen.

 
Anzeigen: