Importieren von Active Directory-Objekten für jede Gesamtstruktur in den Connectorbereich

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-03-16

Importieren Sie für jede Gesamtstruktur Daten, die im Active Directory gespeichert sind, in den Connectorbereich der Gesamtstruktur. Führen Sie diesen Schritt in der zentralen Gesamtstruktur sowie allen Benutzergesamtstrukturen in Ihrer Umgebung aus.

  1. Starten Sie Identity Manager auf dem Computer, auf dem der Server mit Identity Lifecycle Manager ausgeführt wird: Klicken Sie auf Start, Alle Programme, Microsoft Identity Integration Server und anschließend auf Identity Manager.

    noteHinweis:
    So öffnen Sie den Synchronisierungsdienst in Microsoft Forefront Identity Manager 2010: Klicken Sie auf Start, Alle Programme, Forefront Identity Manager und anschließend auf Synchronisierungsdienst.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungs-Agents.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Verwaltungs-Agent für die zentrale Gesamtstruktur, und klicken Sie dann auf Ausführen.

  4. Klicken Sie auf Vollständiger Import und dann auf OK.

  1. Starten Sie Identity Manager auf dem Computer, auf dem der Server mit Identity Lifecycle Manager ausgeführt wird: Klicken Sie auf Start, Alle Programme, Microsoft Identity Integration Server und anschließend auf Identity Manager.

    warningWarnung:
    So öffnen Sie den Synchronisierungsdienst in Microsoft Forefront Identity Manager 2010: Klicken Sie auf Start, Alle Programme, Forefront Identity Manager und anschließend auf Synchronisierungsdienst.
  2. Klicken Sie auf Verwaltungs-Agents.

  3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Verwaltungs-Agent für die erste Benutzergesamtstruktur, und klicken Sie dann auf Ausführen.

  4. Klicken Sie auf Vollständiger Import und dann auf OK.

  5. Wiederholen Sie die Schritte 1 bis 4 für jede Benutzergesamtstruktur in Ihrer Umgebung.

 
Anzeigen: