Grundlegendes zur Synchronisierung von Attributen für Lync Server 2010

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-03-02

In diesem Abschnitt wird beschrieben, wie die Attribute der Benutzer- und Kontaktobjekte durch das Ausführen des Lync Server 2010-Synchronisierungstools geändert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Schritt 1: Konfigurieren des Identity Lifecycle Manager-Servers für Lync Server 2010.

Die Tabellen in diesem Abschnitt enthalten Details über die vom Lync Server-Synchronisierungstool synchronisierten Attribute für Benutzerobjekte und die entsprechenden Kontakte.

Mit dem Lync Server-Synchronisierungstool werden die folgenden Attribute synchronisiert:

  • ObjectSid

  • telephoneNumber

  • displayName

  • givenName

  • sn (surname)

  • physicalDeliveryOfficeName

  • l (city)

  • st (state)

  • Country

  • Title

  • Mail

  • Company

  • Cn

  • Distinguished name

  • manager

  • photo

  • department

Falls Sie die Synchronisierung für eine globale Adressliste (GAL) mit Microsoft Exchange Server verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass die GAL-Synchronisierung konfiguriert ist, um den Distinguished Name (DN) eines Benutzers zu synchronisieren, damit msDS-SourceObjectDN für das Kontaktobjekt des Benutzers aufgefüllt wird. Das Attribut wird automatisch vom Lync Server-Synchronisierungstool synchronisiert.

In der folgenden Tabelle wird die Zuordnung der Attribute zwischen einem Benutzerobjekt und einem Kontaktobjekt für den Beispielbenutzer "Benutzer A" dargestellt.

Attribute für Benutzer- und Kontaktobjekte

Attribut Benutzer A Kontakt für Benutzer A

Cn

UserA

UserA

ObjectSID

sidA

 

msRTCSIP-OriginatorSid

 

sidA

msRTCSIP-TargetHomeServer

 

 

telephoneNumber

555-1234

555-1234

displayName

User A

User A

givenName

Dylan

Dylan

Surname

Miller

Miller

physicalDeliveryOfficeName

4500

4500

l (city)

Redmond

Redmond

st (state)

WA

WA

Country

U.S.A

U.S.A

Title

Director

Director

Mail

userA@contoso.com

userA@contoso.com

Company

Contoso

Contoso

ProxyAddresses

<Proxyadressen>

<Proxyadressen>

Distinguished name

<Distinguished Name des Benutzerobjekts>

 

msDS-SourceObjectDN

 

<Distinguished Name des Benutzerobjekts>

thumbnailphoto

manager

User A

User A

Department

Department

Department

Die folgenden Attribute für Gruppenobjekte und die entsprechenden Kontakte werden vom Lync Server-Synchronisierungstool und der aktualisierten Synchronisierung für eine globale Adressliste für Microsoft Exchange Server synchronisiert:

  • Mail

  • displayName

  • groupType

  • MsDs-SourceObjectDN - Falls Sie die Synchronisierung für eine globale Adressliste mit Microsoft Exchange Server verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass die Synchronisierung für eine globale Adressliste konfiguriert ist, um den Distinguished Name (DN) der Gruppe zu synchronisieren, damit MsDs-SourceObjectDN für das Kontaktobjekt der Gruppe aufgefüllt wird. Das Attribut wird automatisch vom Lync Server-Synchronisierungstool synchronisiert.

Attribute für Gruppen- und Kontaktobjekte

Attribut Gruppe A Kontakt für Gruppe A

Cn

GroupA

GroupA

displayName

GroupA

GroupA

groupType

Verteilergruppe - Universell

 

MsRTCSIP-SourceObjectType

 

Verteilergruppe - Universell

Mail

GroupA@contoso.com

GroupA@contoso.com

Distinguished name (DN)

<Distinguished Name von Gruppe A>

 

MsDS-SourceObjectDN

 

lt;Distinguished Name von Gruppe A>

Manager

Manager

 
Anzeigen: