Schritt 3: Auffüllen der erforderlichen Attribute für Lync Server

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-07-07

Die folgende Tabelle enthält die Attribute, am Beispiel des Benutzers A, für die eine Zuordnung zwischen einem Benutzerobjekt in der Benutzergesamtstruktur und dem entsprechenden deaktivierten Benutzerobjekt in der Ressourcengesamtstruktur hergestellt werden muss.

Attribute für Benutzer- und Kontaktobjekte

Attribut Benutzer A in der Benutzergesamtstruktur Deaktiviertes Benutzerkonto für Benutzer A in der Ressourcengesamtstruktur

Cn

Dylan

Dylan

ObjectSID

sidDylan

 

msRTCSIP-OriginatorSID

noteHinweis:
In einer Bereitstellung. die Microsoft Exchange Server enthält, müssen Sie das Attribut "msRTCSIP-OriginatorSID" auf den Wert des Attributs "msExchMasterAccountSID" setzen.

msRTCSIP-OriginatorSID

 

sidDylan

telephoneNumber

555-1234

555-1234

displayName

Dylan Miller

Dylan Miller

givenName

Dylan

Dylan

Surname

Miller

Miller

physicalDeliveryOfficeName

4500

4500

l (city)

Redmond

Redmond

st (state)

WA

WA

Country

U.S.A

U.S.A

Title

Director

Director

Mail

dylan@contoso.com

dylan@contoso.com

Company

Contoso

Contoso

thumbnailphoto

manager

User A

User A

Department

Department

Department

noteHinweis:
In Bereitstellungen mit Ressourcengesamtstruktur unter Microsoft Exchange Server sind alle Attribute bereits aufgefüllt, außer denen mit dem Präfix "ms-RTC-SIP". Füllen Sie diese Attribute unter Verwendung des Tools für die Zuordnung von Sicherheits-IDs (Security Identifier, SID) auf. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden des Tools für die Zuordnung von Sicherheits-IDs zum Auffüllen von Attributen in der Ressourcengesamtstruktur.
 
Anzeigen: