Einige Verfügbarkeitsreplikate synchronisieren keine Daten

 

Betrifft: SQL Server 2016

RichtliniennameDatensynchronisierungsstatus der Verfügbarkeitsreplikate
ProblemEinige Verfügbarkeitsreplikate synchronisieren keine Daten.
KategorieWarnung
FacetVerfügbarkeitsgruppe

Diese Richtlinie führt ein Rollup des Datensynchronisierungsstatus aller Verfügbarkeitsreplikate in der Verfügbarkeitsgruppe aus und überprüft, ob die Synchronisierung der Verfügbarkeitsreplikate ggf. nicht betriebsbereit ist. Die Richtlinie befindet sich in einem fehlerhaften Zustand, wenn einer der Datensynchronisierungsstatus des Verfügbarkeitsreplikats NOT SYNCHRONIZING lautet.

Diese Richtlinie befindet sich in einem ordnungsgemäßen Zustand, wenn keiner der Datensynchronisierungsstatus des Verfügbarkeitsreplikats NOT SYNCHRONIZING lautet.

System_CAPS_ICON_note.jpg Hinweis


Für diese Version von SQL Server 2016 finden Sie Informationen zu möglichen Ursachen und Lösungen im TechNet Wiki unter Einige Verfügbarkeitsreplikate synchronisieren keine Daten.

In dieser Verfügbarkeitsgruppe weist mindestens ein sekundäres Replikat den Synchronisierungsstatus NOT SYNCHRONIZING auf und empfängt keine Daten vom primären Replikat.

Verwenden Sie den Verfügbarkeitsreplikat-Richtlinienstatus, um das Verfügbarkeitsreplikat mit dem Status NOT SYNCHRONIZING zu ermitteln, und beheben Sie dann das Problem des Verfügbarkeitsreplikats.

Übersicht über Always On-Verfügbarkeitsgruppen (SQL Server)
Verwenden des Always On-Dashboards (SQL Server Management Studio)

Community-Beiträge

HINZUFÜGEN
Anzeigen: