Vorgehensweise beim Anzeigen des Status eines Auftrags

 

Veröffentlicht: Juli 2016

Gilt für: System Center 2012 - App Controller, System Center 2012 SP1 - App Controller, System Center 2012 R2 App Controller

App Controller Aufträgen wird in regelmäßigen Abständen aus seiner Datenbank geleert werden, wenn der SQL Server-Agent-Dienst ausgeführt wird.

So zeigen Sie den Status eines Auftrags an

  1. Um den Status eines Auftrags anzuzeigen, klicken Sie auf die Aufträge Knoten.

  2. Es wird eine Liste der Aufträge angezeigt. Klicken Sie auf aktuelle anzeigen oder Show all schalten Sie die Ansicht der Aufträge nur kürzlich ausgeführte Aufträge (in den letzten 48 Stunden) oder alle Aufträge anzeigen.

    System_CAPS_ICON_note.jpg Hinweis

    Der App Controller-Administrator kann Aufträge aller Benutzer anzeigen. Ein Self-Service-Benutzer kann nur Aufträge anzeigen, die vom Benutzer selbst initiiert wurden.

    • Ein Anzeigename für den Auftrag wird angezeigt, dem Auftrag Spalte.

    • Die Ziel für einen Auftrag angezeigt, die Ressource, die erstellt oder geändert wurde.

    • Die Status Spalte zeigt den Status des Auftragsvorgangs angezeigt: In Bearbeitung, Fehler, oder abgeschlossen.

    • Die Besitzer Spalte zeigt an, welcher Benutzer den Auftrag initiiert hat.

    • Die Startzeit und Endzeit Spalten angezeigt, wenn der Auftrag gestartet bzw. beendet wurde.

    Wenn Sie einen Auftrag auswählen, werden die Auftragsdetails im Detailbereich darunter angezeigt.

    • Bei einigen Aufträgen die Speicherort Feld zeigt einen Link zu der Cloud oder Dienst, in dem der Auftrag ausgeführt wurde. Auf diesen Link klicken, gelangen Sie zur der Clouds oder Services Seite.

    • Die Auftrags-ID ist die ID des Auftrags in der zielcloud –VMM oder Windows Azure. Verwenden Sie diese Informationen, wenn Sie sich bezüglich fehlerhafter Aufträge an den VMM-Administrator wenden.

    • Für Befehlsparameter, klicken Sie auf den Dropdown-Pfeil, um die vom Benutzer angegebene Eingabeparameter anzuzeigen.

    • Fehlgeschlagene Aufträge, klicken Sie auf der Fehler Dropdown-Pfeil, um eine detaillierte Fehlermeldung anzuzeigen.

So zeigen Sie den Status eines derzeit ausgeführten Auftrags an

  1. Wenn ein Auftrag erstellt wird, wird von App Controller auf der Statusleiste eine Auftragsbenachrichtigung angezeigt.

  2. Klicken Sie auf die Auftragsbenachrichtigung. Die Aufträge angezeigt wird.

  3. Ein Auftrag im Status wird angezeigt, mit dem Status In Bearbeitung in den Status Spalte.

So ändern Sie die Beibehaltungsdauer für den Auftragsverlauf

  1. Starten Sie ein Windows PowerShell-Modul für App Controller. Weitere Informationen finden Sie unter -Cmdlets in System Center 2012 – App Controller.

  2. Geben Sie einen neuen Wert für die Beibehaltungsdauer mithilfe der Set-SCACAdminSetting Cmdlet

    System_CAPS_ICON_note.jpg Hinweis

    Bei einer längeren Beibehaltungsdauer erfordert das Öffnen der Ansicht „Aufträge“ mehr Zeit. Wird eine längere Beibehaltungsdauer eingestellt, empfiehlt sich die Archivierung der Auftragstabelle in einer separaten Datenbank oder Tabelle zur Verbesserung der Leistung.

Einrichten von öffentlichen und privaten Clouds

Anzeigen: