Lync für mobile Clients

Lync Server 2010
 

Letztes Änderungsdatum des Themas: 2011-12-05

Mit dem kumulativen Update für Lync Server 2010: November 2011 wird Lync 2010 für mobile Clients eingeführt. Benutzer können ihre mobilen Geräte für Lync 2010-Funktionen verwenden, z. B. Anwesenheit, Sofortnachrichten, Kontakte und Dial-Out-Konferenz (der Konferenzserver ruft das mobile Gerät an). Auf bestimmten mobilen Geräten unterstützt das Mobilitätsfeature auch Enterprise-VoIP-Features, beispielsweise Erreichbarkeit unter einer Nummer (ermöglicht das Entgegennehmen von Anrufen, die unter der geschäftlichen Telefonnummer eingegangen sind), Geschäftlich anrufen (ermöglicht das Tätigen ausgehender Anrufe unter der geschäftlichen Identität von mobilen Geräten aus), Voicemail und Anrufe in Abwesenheit auf mobilen Geräten.

Mobile Lync 2010-Clients sind für die folgenden Geräte verfügbar:

  • Microsoft Lync 2010 für Windows Phone

  • Microsoft Lync 2010 für iPhone

  • Microsoft Lync 2010 für iPad

  • Microsoft Lync 2010 für Android

Unter Tabellen zum Vergleich mobiler Clients finden Sie einen Vergleich der auf den einzelnen mobilen Geräte verfügbaren Features.

 
Anzeigen: